Jump to Navigation

Natasha Farrant

Die Geschwister Gadsby

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 15.9 €

Verlag: Carlsen

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die Geschwister Gadsby sind Bluebell (13), Flora (16), Twig (10) und Jas (8) - und dann gab es noch Iris, die Zwillingsschwester von Bluebell, die starb, als sie zehn war. Seit ihrem Tod hat jeder in der schrägen Londoner Familie eine Strategie entwickelt, mit dem Schmerz umzugehen: Die Mutter jettet als Workaholic um die Welt, auch der Vater ist ständig abwesend. AuPair-Student Zoran hütet Haus und Kinder, während Bluebell hinter ihrer Kamera verschwindet. Aus Schnipseln von Bluebells Tagebuch und den Transkripten ihrer Kameraaufnahmen entsteht ein lebendiges Bild voller Situationskomik und Sehnsüchte einer Familie, die wild, verkorkst und liebenswert ist.

(md)

Kurzbeschreibung

Bluebells Familie wird täglich verrückter: Die ständig über Wochen abwesenden Eltern; die große Schwester Flora mit dem Hang zum Drama und den ständig wechselnden Haarfarben; Jasmin und Twig mit ihren geliebten Ratten, die sich plötzlich drastisch vermehren (obwohl doch angeblich alle Weibchen waren); der Au-Pair-Student Zoran, der den ganzen Laden mit Würstchen und gesundem Menschenverstand zusammenhält. Dann zieht im Nachbarhaus auch noch Joss ein, und er ist doch netter, als Bluebell zuerst dachte … Pressestimmen: "Humorvoll und warmherzig." ( BuchMarkt - März 2014) "Ein lebendiges Bild voller Situationskomik und Sehnsüchte einer Familie, die wild, verkorkst und liebenswert ist." ( Bücher - 3/2014) "Eine bezaubernd warmherzige Familiengeschichte - Plot, Rhythmus und fein gezeichnete Charaktere bestechen." ( Eselsohr - Nr. 4) "Man will immer weiterlesen." ( Fränkischer Tag - Bamberg) "Eine wunderbare Familiengeschichte!" ( Münsterländische Volkszeitung - Rheiner Volksblatt) "Ein bisschen fühlt es sich an, als würden die Figuren zu Freunden werden." ( Dithmarscher Landeszeitung - ) "Großartig erzählt." ( Neue Presse - Ulm) "Total verrückt und dabei ungeheuer lustig." ( Neues Deutschland - ) "Großartig erzählt." ( Südwest Presse - Metzinger-Uracher Volksblatt, Der Ermstalbote) "Die turbulente Familiengeschichte mit der weltbesten Nebenfigur, dem Au-pair-Jungen Zoran, berührt und macht Spaß!" ( Eltern Family - )


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko