Jump to Navigation

Martina Baumbach

Die Tierwandler – Unser Lehrer ist ein Elch

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 9.99 €

Verlag: Thienemann

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

„Das nächste Schuljahr wird etwas ganz Besonderes!“, krächzt die Eule vor Merles Dachbodenfenster – und Merle kann es verstehen! Kann das sein? Oder war das nur ein Traum?! Doch dann knattert wirklich der riesige Tove Olsson mit seinem Motorrad auf den Hof der Bärenfeldschule. Er ist der neue Lehrer der Sport-AG für besondere Talente. Was das sein soll und warum Toves Assistenzschwein Melusine ausgerechnet Merle, den nervigen Finn, den Merle echt nicht ausstehen kann, oder den schwerfälligen Einstein dafür aussucht, ist ja an sich schon seltsam. Noch seltsamer wird es allerdings, als Tove beim Geheimunterricht in der Turnhalle verkündet: „Ihr seid Tierwandler“ und vor ihren Augen zum Elch wird… Jetzt fängt das Abenteuer richtig an: Nicht nur trainieren Merle und Finn ihre Sinne und speziellen Fähigkeiten samt Verwandlung und Rückverwandlung – als Uhu und Wiesel haben sie auch gleich einen ersten Fall: Wer vandalisiert und klaut in der Schule und wie können sie verhindern, dass Herr Olsson versetzt wird? Die erste Geschichte der Tierwandler-Reihe ist richtig spannend und lustig bis zum Schluss. Die Botschaft: Jeder ist einzigartig in seiner Verschiedenheit.

(mkl)


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko