Jump to Navigation

Julie Murphy

Ramona Blue

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 18.99 €

Verlag: FJB

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ramona Blue - 17 Jahre alt, 1,80 Meter groß, lange, blau gefärbte Locken - lebt, seit Hurrikan Katrina ihr Haus zerstörte, mit ihrem Vater und ihrer schwangeren Schwester in einem engen Wohnwagen in einem kleinen Ort an der Küste Mississippis, wo andere sonst Ferien machen. Das letzte Schuljahr, ihre zwei Jobs, um sich Geld für die Zukunft anzusparen, und ihre chaotische Schwester, für die sie sich verantwortlich fühlt, nehmen sie voll in Anspruch, als auch noch die Liebe ins Spiel kommt. Ramona ist seit Jahren klar, dass sie Frauen liebt, und ihre Ferienaffäre Grace, die gerade nach Hause zurückgekehrt ist, fehlt ihr schmerzlich, als Freddie auftaucht. Ihr Spielkamerad aus den Sommern der Kindertage zieht plötzlich dauerhaft in die kleine Stadt, und Ramona muss feststellen, dass sie sich - was sie nicht für möglich gehalten hätte - immer stärker zu ihm hingezogen fühlt. "Ramona Blue" ist - endlich möchte man sagen - ein Jugendroman, der Bisexualität zum Thema macht. Er ist aber - leider - im weiteren Verlauf vor allem eine altbacken anmutende Liebesschnulze, in der "rabenschwarzes Haar wie ein Vorhang" fällt, die "Körper sich wie zwei Magnete umkreisen", und das Liebespaar sich nach vielen Schwierigkeiten, Zweifeln, Trennung und Wiederversöhnung am Ende innig küsst.

(sig)

Kurzbeschreibung

Ramona war erst fünf Jahre alt, als der Hurrikan Katrina ihr Leben für immer veränderte. Seitdem scheint es, als habe sich die Welt gegen sie und ihre Familie verschworen. Mit ihrer außergewöhnlichen Größe von 1,80 Metern und ihren unverwechselbaren blauen Haaren, sind für Ramona drei Dinge sicher: Sie mag Mädchen, sie ist der totale Familienmensch, und sie weiß, dass sie für etwas Größeres bestimmt ist als für ein Leben in dem Wohnwagen in Eulogy, Mississippi, den die Familie ihr zu Hause nennt. Ramona jongliert mit mehreren Jobs, ihrer exzentrischen, unzuverlässigen Mutter und ihrem gutmeinenden, aber überforderten Vater, und ist so gezwungen, die Erwachsene in der Familie zu sein. Jetzt, mit ihrer schwangeren Schwester Hattie, wiegt die Verantwortung schwerer als je zuvor.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko