Jump to Navigation

Germano Zullo

Wie die Vögel

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 12.9 €

Verlag: Carlsen

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Eigentlich passiert wenig. Ein Mann fährt seinen Laster an einen Abhang, öffnet die Ladeklappe und entlässt zahlreiche Vögel in den blauen Himmel. Nur einer, ein ganz kleiner, bleibt zurück. Erst gibt der Mann ihm was zu essen, dann zeigt er ihm, wie man fliegt. Und als der Vogel sich endlich in den Himmel schwingt, fährt der Mann davon. Ende? Nicht ganz. Eine kleine Interaktion mit einem kleinen Vogel – die zu Liebe wird. Sehr süß und anrührend.

(md)

Kurzbeschreibung

Ein Mann öffnet am Ende der Straße die Türen seines roten Lieferwagens. Ein Tag wie jeder andere, gäbe es da nicht dieses kleine Etwas ganz hinten auf der dunklen Ladefläche. Ein kleines Wesen, das alles verändert. Albertine und Germano Zullo erzählen voller Poesie, was uns Großes erwartet, wenn wir uns endlich wieder den kleinen Dingen des Lebens widmen.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko