Jump to Navigation

Sandra Konrad

Das beherrschte Geschlecht

SACHBÜCHER

Informationen: , 24 €

Verlag: Piper

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die Geschichte der weiblichen Sexualität ist vor allem eins: eine Geschichte der Scham und der Angst. Sandra Konrad leuchtet jede noch so dunkle Ecke des Komplexes aus und kommt am Ende damit dem Anspruch eines neuen Standardwerkes sehr nah. Vor allem zeigt sie, ausgehend vom gewollt provokanten Titel, sehr eindringlich, wie weit unsere Welt von Aufklärung und Lockerheit entfernt ist. Sie enttarnt all die kleinen Fallen und unterschwelligen Sexismen, die im Verhältnis zwischen Männern und Frauen immer noch eine viel zu große Rolle spielen. Dabei schafft die Autorin es, der Versuchung eines vorwurfsvollen Tons zu widerstehen. Konrad hält sich an die Wissenschaft, beschreibt viel, wertet wenig, wenngleich solch ein Buch insgesamt nicht wertungsfrei bleiben kann. Immer wieder spürt man, wie sehr auch heute noch die weibliche Sexualität eine Art Kampfplatz darstellt, auf dem Männer die Deutungshoheit behalten wollen. Die Autorin streitet durchaus spürbar für die Sache der Frauen, doch immer mit guten Argumenten und ohne eine automatische pauschale Abwertung des Mannes. Dadurch ist ein mit Gewinn zu lesendes Buch entstanden, das bei genauer Lektüre weiblichen Lesern Aufklärung und Entlastung sowie männlichen Lesern Aufklärung und eine Schärfung des Blicks zu bieten hat.

(ct)

Kurzbeschreibung

Sexualität ist mehr als nur Sex – es geht um Rollenzuschreibungen, Regeln und Rechte. Also wie frei, gleichberechtigt und sexuell selbstbestimmt sind Frauen im 21. Jahrhundert? Hat weibliche Sexualität sich emanzipiert oder lediglich maskulinisiert? Und wie viel wissen Frauen wirklich über ihre eigene sexuelle Identität? Was ist »normal«, und wer bestimmt das? Um diese Fragen zu beantworten, stellt Sandra Konrad die Geschichte weiblicher Sexualität dar und entlarvt bis heute wirksame Geschlechterklischees. Dabei verbindet sie psychohistorische Erkenntnisse mit aktuellen Forschungsergebnissen aus der Sexualwissenschaft und zahlreichen Interviews mit jungen Frauen, die zeigen, wie unbewusste Rollenvorgaben auch heute noch das Geschehen im Schlafzimmer prägen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko