Jump to Navigation

Hugo Loetscher

Das Entdecken erfinden

SACHBÜCHER

Informationen: , 24 €

Verlag: Diogenes

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Der 2009 verstorbene schweizerische Publizist und Journalist Hugo Loetscher ist in den 60er- und 70er-Jahren immer wieder nach Brasilien gereist, um die kulturelle und landschaftliche Vielfalt zu entdecken. Seine Reisereportagen wurden in Magazinen wie "du", "Weltwoche" sowie in der Wochenendbeilage der "NZZ" veröffentlicht. Nun erscheinen sie erstmals gesammelt in Buchform. Loetscher beschreibt ein Land der Superlative, wie es mittlerweile vielfach in den Medien gepriesen worden ist. Das Besondere ist, dass er - größtenteils mit dem Bus - in sämtliche Bundesstaaten dieses sich über einen halben Kontinent erstreckenden Landes gereist ist, als es in Europa noch gar nicht üblich war, Urlaubsreisen nach Rio, Salvador da Bahia oder Manaus zu buchen. Zudem ergänzt er seine Beobachtungen mit historischem Wissen über die ehemalige portugiesische Kolonie, und er verschließt nicht die Augen vor Missständen wie Armut, Analphabetismus, Kindersterblichkeit und Hunger. Besonders häufig zog es Loetscher in den Nordosten des Landes, an die tropische Küste mit Kokospalmen oder in die feucht-tropischen Amazonas-Städte Belém und Manaus. Seine bildhafte Sprache nimmt die Leser mit in das fünftgrößte Land der Welt. Teils erlebt man dabei mit ihm die "Befreiung von zivilisatorischem Kram".

(nt)

Kurzbeschreibung

Hugo Loetschers schönste Reisereportagen über Brasilien zum ersten Mal in Buchform. Brasilien war eine Liebe, die den Schweizer Schriftsteller sein Leben lang nicht losließ. Immer wieder bereiste er sein Sehnsuchtsland und schrieb Reportagen darüber für diverse Zeitungen. Ein zeitlos aktuelles Porträt eines Landes, das, in Loetschers Worten, nach wie vor »zur Zukunft verdammt« ist.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko