Jump to Navigation

Katharina Herrmann

Dichterinnen & Denkerinnen

SACHBÜCHER

Informationen: , 20 €

Verlag: Reclam

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

In meinem Oberstufen-Deutschbuch werden 67 Autoren ausführlich vorgestellt – und sieben Autorinnen. Als Schülerin hinterfragte ich das nicht. Vielleicht hatten Frauen einfach nicht so viel geschrieben damals. Die Literaturkritikerin und Deutschlehrerin Katharina Herrmann beweist in diesem Buch: Sie schrieben doch, meistens unter widrigen Umständen. Schriften von Frauen erreichten schon im 18. Jahrhundert hohe Auflagenzahlen. Von der Literaturkritik wurden sie, wenn überhaupt, als „nützliche Unterhaltung“ gelobt, in der Literaturgeschichtsschreibung bequem vergessen. Die Autorin stellt 20 Dichterinnen und Denkerinnen vor, aus jeder Epoche der Literaturgeschichte seit Gotttscheds Theaterreform mindestens eine. Die Porträts sind in sich geschlossen und „lesen sich so weg“, es ist nahezu unmöglich, nach nur einem aufzuhören. Im Ganzen ergeben sie eine konzentrierte Geschichte des weiblichen Schreibens in deutscher Sprache mit vielen interessanten Ausgangspunkten für eigene Recherchen. Wer deutschsprachige Literatur liebt, sollte dieses Buch besitzen. Und verschenken. An alle, die im Deutschunterricht jede Zeile Goethes, aber kein Werk einer Autorin analysieren mussten.

(ed)
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko