Jump to Navigation

John Hirst

Die kürzeste Geschichte Europas

SACHBÜCHER

Informationen: , 20 €

Verlag: Atlantik

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Der Geschichtsunterricht zu Schulzeiten war oft ganz schön fad. Das lag nicht unbedingt am Inhalt - Kriege, Intrigen und Revolutionen sind ja auch prima Filmstoffe -, sondern vor allem an der Art der Vermittlung. Der australische Historiker John Hirst wagt es, die wichtigsten Ereignisse, die in 2000 Jahren den europäischen Kontinent und somit auch die "Neue Welt" prägten, auf 200 Seiten zusammenzufassen. Ein Affront gegenüber der gängigen Geschichtsschreibung - aber ein durchaus gelungener. Anhand der geistigen und gesellschaftlichen Strömungen vom alten Griechenland bis zur Zeit der Revolutionen um 1800 nach Christus schildert Hirst auf seinem historischen Parforceritt, wie sich in Europa letztendlich eine spannende Mischung aus griechischer Gelehrsamkeit, römisch-christlicher Ethik und germanischer Beharrlichkeit durchsetzt, die die modernen Staatsgebilde prägt. Er erklärt Mentalitätsgeschichte, statt Herrschaftshistorie zu zitieren, beleuchtet Staatsformen in ihrem Sinn und Unsinn, die Bedeutung des Latein für die heutige Sprache oder das entbehrungsreiche Alltagsleben des "gemeinen Volkes", das sich in wesentlich kleineren Schritten verbesserte, als dies die "Geschichtsschreibung von oben" oft zur Kenntnis nehmen will.

(mpö)

Kurzbeschreibung

Über zweitausend Jahre Kulturgeschichte im Überblick - prägnant, anschaulich, humorvoll. John Hirst, Australiens bedeutendster Historiker, nimmt das Fernglas zur Hand und Europa ins Visier. Fakten und Ereignisse bringt er in einen fassbaren Zusammenhang und bietet einen einzigartigen Überblick über die europäische Kulturgeschichte. Mit Humor erzählt er vom Ende des römischen Schmierentheaters durch die Germanen, die unbeabsichtigt das Weströmische Reich übernehmen oder wie 1066 die Normannen England erobern und ihnen damit bis heute als Letzte ein Einfall in das Inselland gelingt. Spannende, überraschende und witzige Einblicke in die Entwicklung der europäischen Kultur - mit garantiertem Aha-Effekt.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko