Jump to Navigation

Christoph Wagner

Das Apfelhaus

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 19.9 €

Verlag: Haymon

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Um den Apfel ranken sich Mythen und Märchen sonder Zahl. Welch fatale Rolle diese Frucht dereinst für eine Laibacher Familie spielte, teilt sich dem Archäologen und Hobbydetektiv Mario Carozzi auf höchst wundersame Weise mit. Acht mysteriöse Fälle hat der im Vorjahr verstorbene Autor und Gourmetjournalist Christoph Wagner für seinen Helden ersonnen. Wie schon die Carozzi-Krimis "Gefüllte Siebenschläfer" und "Schattenbach", sind diese Geschichten in Slowenien, Kroatien oder Österreich verortet und mit viel Kultur, Kulinarik und Historie angereichert. Doch neben dem irdisch Bösen kommen diesmal andere Mächte ins Spiel: Die Materie ist beseelt, das literarische Personal orakelfreudig. Der karriereresistente, aber lebenskluge Carozzi forscht in Spukhäusern, Kellerlabyrinthen und in magischer Natur. Er entdeckt das Tor zu Dantes Inferno, den "radikalen Rebschnitt" eines Wein-Weisen oder die Untoten eines Bergsees.

Christoph Wagner erzählt souverän und spannend. Sein subtiles Spiel mit der Weltliteratur scheint von dunkler Vorahnung geprägt: So lässt er einen müden Bacchus Ingeborg Bachmanns Satz über die Wahrheit wie folgt deklinieren: "Der Tod ist den Menschen zumutbar."

(wal)

Kurzbeschreibung

Neue Abenteuer von Mario Carozzi, dem Held von Christoph Wagners kultigen Carozzi-Krimis: Vor der wildromantischen Kulisse der Karstgebiete von Slowenien, Kroatien und Triest geht der Archäologe und Amateurdetektiv Carozzi seltsamen, berührenden und unheimlichen Begebenheiten nach. So erfährt er zum Beispiel, was es mit dem Apfel auf sich hat, der noch zu Maria Theresias Zeiten zum Zankapfel wurde; und auch, wie ein römisches Karstpferd tickt und dass der Karst seit Jahrhunderten leise brummt. In den acht Erzählungen, die zum ersten Todestag des im Juni 2010 überraschend verstorbenen Autors erscheinen, befühlt Christoph Wagner mit Nonchalance und freundlicher Neugier Land und Leute, erzählt Geschichte und Geschichten aus den eigenwilligen Karstlandschaften. Dabei bleibt das Heitere bei ihm nie ohne Hintersinn, und das Tiefgehende steckt voller Humor.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko