Jump to Navigation

Greg Iles

Die Toten von Natchez

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 22.99 €

Verlag: rütten & loening

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

"Die Toten von Natchez" schließt direkt an "Natchez Burning" an: Bürgermeister Penn Cage und Chefredakteurin Caitlin Masters sind dem brennenden Inferno des Folterkellers von Brody Royal lebend entkommen. Sie wissen nun, dass der wahre Anführer der Doppeladler, eine geheime und höchstgefährliche Abspaltung des Ku-Klux-Klans, die seit den 60er-Jahren in Natchez, Mississippi, ihr Unwesen treibt, nicht nur frei, sondern als Chef der State Police äußert einflussreich ist. Und der will verhindern, dass Penn und Masters seinen Plan zu mehr Macht und Geld durchkreuzen, indem sie seine Beteiligung an rassistischen Morden aufdecken. In allem ist das Buch eine Fortsetzung: Iles entwickelt hier sein Porträt einer von Rassismus und Gewalt geprägten Kleinstadt weiter, Cage versucht weiterhin, seinen Vater von dem Mordverdacht zu entlasten, Masters sucht nach dem "Knochenbaum" und über allem steht die Frage, ob die Doppeladler in die Ermordung von John F. Kennedy verwickelt sind. Bekannte Plotstränge werden weitergeführt, allerdings erfolgen immer mehr Wendungen, sodass für den nächsten Teil Fragen offenbleiben. Es gibt zu viele Redundanzen, zu viel Leid und allzu häufige Erwähnungen brutaler und insgesamt zu vieler Details, sodass das überladene Buch zusehends an Tempo und Glaubwürdigkeit verliert.

(sh)

Kurzbeschreibung

Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, Mississippi, und seine Verlobte, die Chefredakteurin Caitlin Masters, sind einem Anschlag entkommen, hinter dem die Doppeladler stecken, eine rassistische Organisation, die seit den sechziger Jahren ihr Unwesen treibt. Aber die Gefahr ist keineswegs beseitigt. Forrest Knox, ausgerechnet der Chef der State Police, ist der wahre Kopf der Doppeladler. Er will verhindern, dass Penn Beweise vorbringt, welche Morde die Doppeladler begangen haben. Doch Penn hat eine Spur, um die Toten zu finden. Sie führt in die Sümpfe des Mississippi River, zu einem geheimnisvollen Ort, an dem ein ganz besonderer Baum steht.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko