Jump to Navigation

Michaela Küpper

Kaltenbruch

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Knaur

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Frühsommer 1954. Wegen einer Bemerkung über die Nazi-Vergangenheit seines Vorgesetzten wurde Kriminalkommissar Hoffmann in die rheinische Provinz strafversetzt. Als nun im abgelegenen Dörfchen Kaltenbruch ein Mord begangen wird, beginnt er, missmutig zu ermitteln, an seiner Seite seine lebenslustige und selbstbewusste Sekretärin Lisbeth Pfau. Der Mord steht in diesem historischen Kriminalroman nicht im Vordergrund. Zwar bringt er die Handlung voran, doch wesentlich wichtiger ist die Atmosphäre der 1950er-Jahre, die die Autorin gekonnt einfängt. Nur nicht zurückblicken, nur nicht die Vergangenheit aufwühlen und nur nicht gegen Konventionen verstoßen - das prägt das Miteinander. Dennoch ist nicht zu übersehen, dass der Zweite Weltkrieg erst wenige Jahre vorbei ist. Die physischen wie psychischen Wunden des Krieges sind weder verheilt noch vergessen. Unter der Oberfläche der Wohlanständigkeit brodeln alte Vorurteile und unterdrückte Aggressionen, Unausgesprochenes vergiftet das Zusammenleben. Jeder ist geprägt von Traumata. Dass dies nicht ausufert, dass die Figuren lebendig und glaubwürdig bleiben, gehört zu den großen Stärken des Romans, der zudem mit starken Frauenfiguren punktet. Da hätte es den etwas aufgesetzten Mordfall gar nicht gebraucht.

(kr)

Kurzbeschreibung

Frühsommer 1954: Eine vorlaute Bemerkung über die braune Vergangenheit seines Chefs bereitet Kommissar Peter Hoffmanns Traum von einer Karriere bei der Düsseldorfer Kripo ein Ende. Er wird in die rheinische Provinz versetzt, die er so schnell wie möglich wieder verlassen will. Da geschieht in dem Provinznest Kaltenbruch ein Mord, der die Gemüter der Menschen bewegt. Gemeinsam mit seiner Mitarbeiterin Lisbeth Pfau macht sich Hoffmann auf die Suche nach dem Täter – und stellt fest, dass die Wunden, die der Krieg geschlagen hat, noch lange nicht verheilt sind, sondern auch in der jüngeren Generation nachwirken. Hoffmann und Pfau stoßen bei ihren Ermittlungen auf erschütternde Entdeckungen ...


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko