Jump to Navigation

Carl-Johan Vallgren

Schattenjunge

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Heyne Hardcore

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Stockholm 1970: Eine ältere Frau bietet einem gehetzten Vater an, das ältere, quengelnde Kleinkind an der Hand die Treppen hinaufzubegleiten, während er mit dem Kinderwagen den Fahrstuhl nimmt. Er sieht den Jungen nie wieder. Ein Horrorszenario für Eltern und der Auftakt zu einem reichlich verwickelten Thriller, dessen Handlung sich 22 Jahre nach diesem Ereignis ansiedelt. Der Bruder des Jungen, vermeintlicher Erbe eines Firmenimperiums, ist ebenfalls wie vom Erdboden verschluckt, und Danny Katz, abgewrackter Privatermittler mit Hackerkenntnissen, wird beauftragt, ihn zu finden. Doch der ehemalige Junkie soll als Bauernopfer dienen, und als die Tochter seiner Ex-Freundin entführt wird, wird es persönlich. Vallgreen ist bereits erfolgreicher Romanautor, hat sich aber ganz dem Genre verpflichtet und lässt in einem rasanten Plot die Puppen tanzen: zombieartige Mordmaschinen, hinterhältige Ex-Soldaten, internationale Geheimprojekte. Dass Danny Katz und seine Freundin aus Kindertagen Eva Westin sich bei schlechtesten Startbedingungen inzwischen aus einem Sumpf aus Drogen und Gewalt herausgearbeitet haben, der sie nun einholt, trägt enorm zur Spannung bei. Der Thriller ist etwas überambitioniert, funktioniert aber.

(md)

Kurzbeschreibung

Vallgren macht süchtig: In den überfüllten Gängen der Stockholmer U-Bahn versucht ein Vater, mit seinen Kindern den Zug zu erreichen. Sie sind spät dran, der Jüngste im Kinderwagen brüllt, sein siebenjähriger Bruder weigert sich, mit dem Fahrstuhl zu fahren. Er quengelt so lange, bis eine fremde Frau anbietet, ihn die Treppe mit hinaufzunehmen. Widerstrebend willigt der Vater ein. Er sieht seinen Sohn nie wieder. Viele Jahre später verschwindet auch der Bruder des Jungen unter mysteriösen Umständen. Danny Katz wird von der Frau des Verschwundenen auf den Fall angesetzt. Und er ist nicht allein. Je tiefer er in die Machenschaften eines mächtigen Familienimperiums eintaucht, umso komplexer wird der Fall. Pressezitate „Lange nicht mehr so eine gut konstruierte und hervorragend umgesetzte Geschichte gelesen. Ein absolut grandioses Debut!“ WDR5 "Scala" (23.09.2014)


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko