Jump to Navigation

Jørn Lier Horst

Wisting und der Tag der Vermissten

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 15 €

Verlag: Piper

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Zweimal dümpelte Jørn Lier Horst trotz guter Kritiken und Auszeichnungen im Mittelfeld. Dabei erfüllt die Reihe um Kommissar William Wisting alles, was skandinavische Krimis erfolgreich gemacht hat, Realismus, Atmosphäre und Spannung in düsterer norwegischer Landschaft. Mit dem Wechsel zu Piper erfuhr Präsentation und Ausrichtung der Romane ein kleines Upgrade. Zum einen äußerlich und zum anderen widmet sich Wisting nun Cold Cases, dem neben historischen Krimis zurzeit beliebtesten alten, neuen Genre. Am „Der Tag der Vermissten“ will Wisting sich wie jedes Jahr mit dem Ehemann einer Frau treffen, die vor 24 Jahren verschwand. Doch er ist nicht zu Hause anzutreffen. Kurze Zeit später tauchen neue forensische Beweise auf, die den Mann mit einem alten Entführungsfall in Verbindung bringen. Wisting kennt seinen Fall auswendig, doch nun verändert sich der Blickwinkel. Wisting ist besonnen, erfahren und sympathisch und dies scheint auch auf den ehemaligen Kriminalkommissar Jørn Lier Horst zuzutreffen, jedes Puzzlestück passt, die Spannung steigt stetig. Und damit der Erfolg nicht abreißt, veröffentlicht Piper das E-Book des zweiten Cold Case diesen Monat schon vorab. Danke.

(md)


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko