Jump to Navigation
Der Prophet

Khalil Gibran

Der Prophet

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Tex

Informationen: gekürzte Lesung, 86 Minuten, 2 CDs, 16.95 €

Verlag: Argon Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ein Prophet wartet auf das Schiff, das ihn zurück in die Heimat bringen soll. Die Einwohner der Hafenstadt bitten ihn, ein letztes Mal zu ihnen über das Leben zu sprechen. Und so beantwortet er ihre Fragen, streift dabei alle Bereiche der menschlichen Existenz, von großen Themen wie Selbsterkenntnis oder Liebe bis zu Profanem, wie Handel und Vergnügen.

Khalil Gibran, der schon jung seine libanesische Heimat Richtung USA verließ, schuf mit seinen Parabeln und äußerst treffenden Allegorien ein erstaunlich modernes Kompendium des menschlichen Individuums und seiner Gesellschaft. Auch wenn nicht jedes Thema beim Hörer verfängt, bietet der Text doch viele Ankerpunkte für anspruchsvolles Grübeln.

Universaltalent Tex - Songwriter, Moderator, Autor, Karikaturist et al. - überzeugt vor allem in der Vertonung des Stoffes, die mit Klavier und akustischer Gitarre sehr zurückhaltend und sanft ausfällt und damit für wunderschöne (Nach-)Denkpausen sorgt. Sein Vortrag ist ebenso zurückhaltend, wobei hier etwas mehr Varianz wünschenswert gewesen wäre, damit Gibrans Worte nicht ins
Litaneienhafte abrutschen.

(ds)

Kurzbeschreibung

Eine Stadt im Orient: Der Prophet al-Mustafa erwartet das Schiff, das ihn in seine Heimat zurückbringen wird. Bevor er sie verlässt, bitten ihn die Einwohner von Orfalîs, ein letztes Mal zu ihnen zu sprechen: von Liebe, Schmerz, Schönheit, Freude und allem anderen, was die Menschen bewegt. Die Antworten des Propheten sind voller Lebensweisheit und mystischer Tiefe und zählen zum Faszinierendsten, was die spirituelle Literatur hervorgebracht hat. Khalil Gibran gelang mit diesem Werk der Brückenschlag zwischen der Alten und Neuen Welt, zwischen Orient und Okzident, Islam und Christentum. 1923 erschienen, erlebte Der Prophet einen beispiellosen Triumphzug im Westen und hat bis heute nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Der bekannte und einflussreiche deutsche Songwriter und Musikmoderator Tex interpretiert diesen Klassiker neu in einer einzigartigen Mischung aus Lesung, Musik und Songs. Pressestimmen: »Die Parabeln und Gleichnisse des libanesischen Dichterphilosophen Khalil Gibran erzählen in betörend schlichter Sprache von der menschlichen Suche nach Wahrheit und Aufrichtigkeit, berichten von Liebe und Freundschaft und geben einsichtsvolle Antworten auf die existentiellen Fragen des Lebens.« DIE ZEIT


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko