Jump to Navigation
Neue Zwiegespräche mit Gott

Ahne

Neue Zwiegespräche mit Gott

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Ahne

Informationen: ungekürzte Lesung, 160 Minuten, 14.95 €

Verlag: Voland und Quist

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Es wird kräftig berlinert, wenn Autor Ahne „Zwiegespräche mit Gott“ führt. Das muss man mögen, aber es muss genau so sein. Der Gott, den Ahne besucht wohnt ja schließlich auch in Berlin. Dort ist nun mal nicht der Himmel, und deshalb geht es hemdsärmelig zu in den kleinen 2- bis 3-minütigen Dialogen, egal ob das Thema das Aussterben der Eckkneipen, die göttliche Lebensformel oder der Klimawandel ist. Selbstredend steht die Humor-Tür gähnend weit offen, wenn man sich Gespräche mit dem Allmächtigen ausdenkt. Aber Ahne ist ein pfiffiger und schlauer Autor, der es sich dabei nicht zu einfach macht. Da ist der Running Gag mit dem Nah-Ost-Konflikt, mit dem Gott einfach nicht klarkommt, oder die so verblüffende wie plausible Einsicht, dass Gott mit Religionen nichts am Hut hat, weil er eben Gott ist. Köstlich ist es, wenn Ahne und Gott auch mal aneinander geraten, verbal herumrempeln oder wenn sie sich auch mal gar nichts zu sagen haben. Lesebühnenerfahren spricht der Berliner Schriftsteller beide Rollen mit einer gepflegten Schnoddrigkeit, an die sich Ersthörer von Ahne sicherlich erst gewöhnen müssen. Aber er verleiht den Geschichten einen Sound, der sich spielend leicht jeder Hörsituation, ob im Auto oder zu Hause, anpasst. Und einfach den Alltag verschönert.

(mms)

Kurzbeschreibung

Seit der erste Band der „Zwiegespräche mit Gott” veröffentlicht wurde, ist auf der Welt eine Menge passiert: Skrupellose Heinzelmännchen brachen eine schlimme Krise vom Zaun, Kerstin und Karin verliebten sich ineinander, Barack Obama wurde neuer US-Präsident und Vera Wollenberger-Lengsfeld verabschiedete sich von einem ihrer Nachnamen. Nordkorea qualifizierte sich für die Fußball-WM, genauso übrigens wie Südkorea, der Fleischer in der Schönhauser Allee machte dicht, viel Eis schmolz und Bombay heißt jetzt Twix. Ob Gott dazu eine Meinung hat, ob sein Gesprächspartner ihm zustimmt, was zuerst da war, Farbe oder Ton oder gar Karl Marx, was Dostoprimelschatjelnosti auf Deutsch heißt oder auch anderes, vollkommen Entgegengesetztes, das kann man erfahren, wenn man dieses Buch hier aufschlägt. Falls man es nicht aufschlagen sollte, bleibt das Buch eben zu. Gruselig, oder?


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko