Jump to Navigation
Schattentrinker (1) - Träume

Oda Plein

Schattentrinker (1) - Träume

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Kirsten Schuhmann, Sabrina Heuer

Informationen: Hörspiel, 56 Minuten

Verlag: Mindcrusher Studios

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist klasse: mindcrushers.de bietet kostenlose Produktionen durch bundesweite Zusammenarbeit von engagierten Hörspiel-Fans - sogar mit Gaststars wie Annina Braunmiller ("Twilight"). Profis und talentierte Sprecher wechseln sich mit weniger talentierten ab, auch ist die Aufnahme-Akustik nicht immer gleich. Doch wer sich "warmhört", bekommt gute Unterhaltung und eine spannende, komplexe Geschichte. In "Schattentrinker" sind die Menschen vielerorts noch mit Mysterien der alten Zeit verbunden - so auch in einer norddeutschen Klinik, wo seltsame Geschehnisse bis in den Tod führen. Die Erzählerin leidet unter Wachträumen, die sie bis zu einer bedrohlichen Wahrheit führen.

(rw)

Kurzbeschreibung

Bettina Wagner leidet unter Depressionen. Eine Diagnose, die sie mit vielen Menschen teilt. Doch dann stellen sich seltsame Symptome ein. Bettina hat Wachträume, Halluzinationen, die sie Schritt für Schritt zu einer bedrohlichen Wahrheit führen. Mit jedem Traum rutscht Bettina tiefer in die Welt der Abanemari und es scheint keine Hilfe zu geben.

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko