Jump to Navigation
hermes baby

Dieter Meier

hermes baby

GEDICHTE UND BALLADEN

Gelesen von Dieter Meier

Informationen: gekürzte Lesung, 140 Minuten, 2 CDs, 17.95 €

Verlag: Deutsche Grammophon

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

 Dieter Meier dürfte vielen bekannt sein, als Teil des Schweizer Elektro-Pop-Duos Yello, dass in den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts weltweit erfolgreich war mit Stücken wie „The Race“.  Mit dem vorliegenden Hörbuch veröffentlicht Meier nun eine gekürzte Lesung seines Buches „hermes baby“.  Darin findet sich kurze Prosa und Lyrik, Essays und Anekdoten – alle mit Bezug zur Vita des vielseitigen und weit gereisten Künstlers.

Das Ganze ist gemischt zu bewerten. Spannend und originell wird es, wenn der Autor Einblicke in Welten gewährt, die dem Durchschnittsmenschen verwehrt bleiben, wie die New Yorker Partyszene der 80er. Authentisch und witzig auch die Bekenntnisse des Pokerspielers Dieter Meier. Anstrengend dagegen kann es werden, wenn in arg verspielter,  bemüht literarisierter  Sprache und mit oft gleicher Betonung  vorgetragen, über dies und das philosophiert wird. Meier hat eine angenehme Stimme und die schweizerische Sprachfärbung ist charmant, aber eben teilweise etwas eintönig im Vortrag.

Das Hörbuch, nach der Schreibmaschine des Verfassers benannt, ist schön aufgemacht und beinhaltet als besonderen Bonus auch eine DVD mit ausgewählten Musikvideos von Yello, sowie ein Booklet mit Zeichnungen des Multikünstlers.  Für Fans der Band sicher ein zusätzlicher Kaufanreiz.

(bh)

Kurzbeschreibung

Dieter Meier, eine Legende der Pop-Musik, Tausendsassa in allen Gattungen der Kunst und begnadeter, augenzwinkernder Anekdotenerzähler. Meier versteht seine Essays nicht als Beschreibungen, in denen er mit Wörtern nach scheinbarer Realität wirft, sondern als Sprachspiele, in die er sich hineinversetzt wie ein kleiner Junge in den Sandhaufen. Gedichte, Essays und Prosastücke des "Universalkünstlers" sind hier versammelt und spiegeln die Welt des Dandy, Performance- und Lebenskünstlers, Filmemachers, Pokerspielers und Musikers der Gruppe YELLO, der auch als Biobauer in Argentinien von sich reden macht. Das 2CD-Hörbuch mit Auszügen aus seinem 2006 im Ammann Verlag erschienenen Buch "Hermes Baby" wird ergänzt durch eine bisher einzigartige DVD, bestehend aus sechs vom Künstler selbst ausgesuchten "YELLO"-Videos mit anwählbaren Audiokommentaren sowie einem Interview mit dem Schweizer Weltbürger.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko