Jump to Navigation
Rasend schnell + tierisch langsam

Jürgen Brater

Rasend schnell + tierisch langsam

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Cornelia Schirmer, Julian Greis, Franz von Otting

Informationen: Lesung, 135 Minuten, 2 CDs, 14.95 €

Verlag: Hörcompany

Altersempfehlung: ab 8 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

"43 extreme Gegensätze, die verblüffen", so trommelt dieses Hörbuch - das hält, was es verspricht. Die Mischung ist gelungen und bietet interessanten Stoff, um den Wissensdurst von Kindern aller Altersstufen zu stillen. Bietet sie doch die Antworten auf "klassische" ("Welches Gebäude ist das höchste der Welt?") und überraschende Fragen ("Welcher Vorgang in unserem Körper ist der schnellste?"). Der Stoff, mit dem Kinder in der Schule punkten - aber auch Erwachsene peinliche Gesprächspausen auf Partys überbrücken können. Wer etwa hätte gedacht, dass die Haare eines Menschen zusammengenommen bis zu 70 Meter am Tag wachsen? Und wer würde nicht gerne wissen, wo die Menschen in Deutschland am ältesten werden (im Kreis Starnberg, in dem die Männer im Durchschnitt 81 und die Frauen sogar 83,4 Jahre alt werden)? Kurzweilige und informative Sammlung, die lange Autofahrten in den Urlaub verkürzt und Zuhause auch gut in kleinen Dosen gehört werden kann. Souverän von zwei erwachsenen Sprechern und dem elfjährigen Franz von Otting vorgetragen.

(bär)

Kurzbeschreibung

Extreme – zum Staunen, Lachen und Lernen. Gibt es einen Vogel, der mehr wiegt als der leichteste Wal? Eine Stadt, die so groß ist, dass mehrere Länder in sie hineinpassen? Extreme sind immer faszinierend – besonders, wenn sie einander gegenübergestellt werden. Das schnellste Schiff und das langsamste Flugzeug, die größte Katze und der winzigste Hund, das höchste Gebäude und das tiefste Loch, das schnellste Tor und das längste Elfmeter-Schießen. Jürgen Brater vereint erstaunliche Gegensatzpaare, sachlich fundiert und zugleich unterhaltsam. Julia Nachtmann, Julian Greis und der Schüler Franz von Otting lassen die Zeit beim Zuhören wie im Fluge vergehen!
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko