Jump to Navigation
Luther

Neil Cross

Luther

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Oliver Stritzel

Informationen: gekürzte Lesung, 430 Minuten, 5 CDs, 19.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Was man beim Fußball von Schiedsrichtern sagt, gilt auch für Hörbuchsprecher: Am besten sind sie, wenn man sie kaum bemerkt. Hört man etwa Oliver Stritzel zu, wie er den Londoner Detective John Luther zum Leben erweckt – schnörkellos und kraftvoll zugleich, wird man unweigerlich in das Geschehen hineingezogen, ob man das nun möchte oder nicht. Es gibt gute Gründe, es nicht zu wollen. Neil Cross erzählt die Vorgeschichte der im ZDF ausgestrahlten BBC-Serie „Luther“, zu der er das Drehbuch verfasst hat. Wie in der Serie geht es extrem brutal zu: Ein Killer schneidet einer hochschwangeren Frau ein Baby aus dem Leib. Als der Mörder im Radio damit droht, erneut zuzuschlagen, versucht Luther das mit aller Gewalt zu verhindern, buchstäblich: Er schlägt und foltert. Wer‘s aushält, bekommt einen packenden und raffiniert gebauten Thriller geboten, mit zahlreichen Schauplatzwechseln, parallelen Erzählsträngen und einem souveränen Sprecher. Stritzel, der bereits Luther-Darsteller Idris Elba synchronisierte, überzeugt nicht nur in der Titelrolle, sondern auch, wenn es darum geht, den Nebenfiguren mit einer leichten, unaufdringlichen Stimmvariation ein eigenes Profil zu verleihen.

(smv)

Kurzbeschreibung

Detective John Luther ist brillant, besessen und manchmal sehr, sehr böse. In London gilt er als Mann für die ganz harten Mordfälle, in die er sich verbeißt wie ein wütender Pittbull. Als ein Ehepaar brutal ermordet, das ungeborene Baby aus dem Leib der Mutter geschnitten und entführt wird, setzt Luther alles daran, das Kind lebend zu finden. Doch schon folgen weitere Opfer und der Täter meldet sich übers Radio zu Wort. "Die Drohung" erzählt die Vorgeschichte zur neuen BBC-Serie, die mit Starschauspieler Idris Elba in der Hauptrolle ab 12.2.2012 endlich auch im ZDF zu sehen ist. Pressestimmen: »Oliver Stritzel ist der Sprecher von Idris Elba, der in der TV-Serie Luther spielt. Seine angenehm tiefe Stimme passt perfekt zu dem hochgewachsenen schwarzen Polizisten... Die Handlung ist nichts für schwache Nerven, dafür entschädigt sie aber durch mitreißende Spannung und interessante Charaktere. Das leicht “schmutzige” Gefühl, das sich beim Hören einstellt, vermittelt einen Eindruck, wie sich Luther bei seinen Fällen fühlen muss.« lazyliterature.de »Ein höllisch exzellenter Hörkitzel!« TELE, führende TV-Zeitschrift der Schweiz »Sprecher ist Oliver Stritzel, der knapp sieben Stunden lang die Spannung aufrechtzuerhalten versteht und Nervenkitzel für die Ohren schenkt. Mit seiner wundervollen Stimme versetzt Stritzel den Zuhörer in eine Art Schockstarre, die niemand von sich abschütteln kann. Was man hier geboten bekommt, ist von absolut brillanter Qualität und treibt den Puls in ungeahnte Höhen. Der Audio Verlag schafft abermals einen Hochgenuss für die Sinne.« literaturmarkt.info »„Luther: Die Drohung“ ist nicht nur für die Fans der Fernsehserie hörenswert. Für alle, die die Serie nicht kennen, ist das Hörbuch aber sicher ein guter Einstieg.« krimikiosk.de, Nicole Glücklich »Ein starker, aber auch in seinen Beschreibungen zum Teil sehr drastischer Krimi aus der Feder von Neil Cross.« MDR Info, Hörbuch der Woche »Egal ob verfilmt oder vertont, Neil Cross hat mit John Luther einen neuen Kult-Ermittler erschaffen und es bleibt zu hoffen, dass der Autor noch viele Ideen hat und dieses Hörbuch nicht das einzige über John Luther und seine eigene Art zu ermitteln, bleibt.« krimis.com »Das Hörbuch ist Kopfkino pur - zumal Oliver Stritzel (bekannt als TV-Synchronstimme von Luther) die Story um brutale Mordfälle liest und die stakkatoartigen Sätze geradewegs aus einem Drehbuch stammen könnten.« Neue Presse »Typen wie Luther möchte man nicht wirklich als Kollege, Freund oder Feind haben. Ein Trouble-Magnet. lmmer am Brodeln.« IN München »Sie können sich schonmal auf eine deftige Sprache freuen, dazu letztendlich Oliver Stritzel mit seiner Reibeisnestimme, der dem Ganzen natürlich noch die Atmosphäre verleihen kann.« Antenne MV »Dieser Krimi ist für alle, die knallharte Burschen mögen, die bei ihren Ermittlungen nicht zimperlich sind.« PC News »Gelesen wird das Hörbuch von Oliver Stritzel, den man z.B. aus der Serie Countdown kennt. Er schafft es, die Geschichte sehr bildlich zu lesen, sodass einem die Geschehnisse wortwörtlich vor dem inneren Auge erscheinen.« lovelybooks.de


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko