Jump to Navigation
Wer auf dich wartet

Gytha Lodge

Wer auf dich wartet

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Jan Katzenberger

Informationen: ungekürzte Lesung, 748 Minuten, 2 CDs, 13.19 €

Verlag: steinbach sprechende bücher

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Dies ist nicht der erste Fall von Inspector Sheens, dem Ermittler in den Thrillern von Gytha Lodge. Diesmal steht der Mord an einer jungen Frau namens Zoë im Mittelpunkt, deren eifersüchtiger Freund Aiden spät abends mit ihr skypen möchte und dabei Zeuge eines Verbrechens wird. Zoë fällt einem Mörder zum Opfer. Obgleich Aiden ganz offensichtlich nicht der Täter sein kann, gerät auch er in Verdacht, sein Benehmen als Zeuge der Bluttat kommt Inspector Sheens sehr merkwürdig vor. Was sich dahinter verbirgt, ist eine Verwicklung in seltsame Abhängigkeiten und starke Emotionen. Zoë hatte nicht nur Freunde… Gytha Lodge beherrscht ihr Metier nach typisch englischer Manier, Suspense steht im Vordergrund, manchmal blitzt dunkle Ironie auf. Jan Katzenberger, der vor allem in Hamburg arbeitet und schon viele Hörbücher eingesprochen hat, übernimmt den Part des Erzählers mit Sicherheit und Ausdruckskraft. Die finsteren Abgründe, die sich vor dem Ermittler Sheens öffnen, spiegeln sich in Katzenbergers facettenreicher Wiedergabe des Thrillers wider. Ich habe den Roman mit einiger Spannung gelesen, aber auch das Hörbuch hat mir gefallen, zumal es ungekürzt ist.

(mvs)
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko