Jump to Navigation

Feridun Zaimoglu

Die Geschichte der Frau

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 20 €

Verlag: Kiepenheuer & Witsch

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Wenn es ein Mann wagt, "Die Geschichte der Frau" zu schreiben, könnte das Unterfangen heikel werden. Doch weit gefehlt - erweist sich doch Feridun Zaimoglu als waschechter Frauenversteher. Im Fokus stehen dabei längst verstummte, mal echte oder fiktive Heldinnen. Darunter begegnen wir mitunter der "Antigone" des Sophokles. Obwohl ihr vom Potentaten Kreon die Bestattung ihres Bruders untersagt wird, trägt sie Polyneikes aus moralischen Gründen zu Grabe. In Zaimoglus Roman tritt sie uns neben weiteren weiblichen Kämpferinnen, von Brunhild aus dem Nibelungenlied bis hin zu den Trümmerfrauen, als eine scharfe Kritikerin des Patriarchats entgegen. Zwar muss man diesem Roman vorwerfen, dass er Männer allzu stereotypisch zeichnet. Gehaltvoll muten hingegen seine Streifzüge durch die Kulturgeschichte an, die Zaimoglu als eine Abfolge von Missbrauch und Unterwerfung liest. Als Kontrapunkt dazu leiht er in je eigenem Ton den verstorbenen Heldinnen seine Stimme, wodurch er mental die Grenzen seines (männlichen) Ich überschreitet. Möglicherweise zeigt genau diese Strategie der Annäherungen einen Ausweg aus dem erneut entfachten Geschlechterkonflikt. Einfühlen lautet also das Prinzip der Stunde, das in "Die Geschichte der Frau" zur stimmigen literarischen Praxis erhoben wird.

(hay)

Kurzbeschreibung

Dieses Buch erzählt eine unerhörte Geschichte. Es lässt zehn außerordentliche Frauen zur Sprache kommen vom Zeitalter der Heroen bis in die Gegenwart. Es sind Menschen, deren Sicht auf die Dinge nicht überliefert wurde. Weil Männer geboten, die Wahrheit tilgten und die Lüge zur Sage verdichteten. Diesen Frauen war es vorbehalten, schweigend unsichtbar zu bleiben oder dekorativ im Bild zu stehen. Doch nun sprechen sie – klar und laut, wie eine abgefeuerte Kugel.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko