Jump to Navigation

Jonathan Littell

Eine alte Geschichte - Neue Version

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 26 €

Verlag: Hanser Berlin

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ein Buch wie ein Donnerschlag. Obsessiv, ganz offensichtlich an die "120 Tage von Sodom" des Marquis de Sade erinnernd, fliegt das Erzähler-Ich durch diesen Text, besser gesagt, es läuft und schwimmt durch ihn hindurch, denn die immer wiederkehrenden Passagen, in denen das Ich von Szenerie zu Szenerie läuft und ihr durch einen Sprung ins kalte Wasser wieder entkommt, sind die Scharniere der nicht enden wollenden Orgien, die Littell in seinem Text stattfinden lässt. Das Buch ist ganz sicher keine entspannte Gute-Nacht-Lektüre, doch wird das wohl auch niemand erwarten, der Littells Duktus bereits kennt. Für die, die sich darauf einlassen, ist es eine Tour de Force durch die menschliche Begierde in all ihren Ausprägungen, ein fluides Geschlechtererlebnis jenseits aller verkrampfter Gender-Debatten, geprägt allein von der Suche nach Wahrhaftigkeit, Lust und dem intensiven Erlebnis des eigenen Ich. Dass dieses Ich sich auf der Suche nach sich selbst fortwährend verliert, gehört zu den zentralen Paradoxien des Textes, die ihn gleichzeitig zum Erlebnis, aber auch zeitweilig schwer erträglich machen. Wer also rauschhafte Texte, die sich dem Innersten des Menschen widmen, mag, wird hier ganz hervorragend bedient.

(ct)

Kurzbeschreibung

Ein Mann kommt nach Hause, badet seinen kleinen Sohn, liebt seine Frau und verlässt dann das Idyll. Er läuft durch einen Gang, bis er eine Türklinke sieht und den Raum dahinter betritt. Als Getriebener, in wechselnden Identitäten, mal Mann, mal Frau, hetzt er durch ein Labyrinth immer neuer Szenerien. Jede Tür führt in neue Abgründe, geprägt von Sex, Macht und Gewalt, aus denen sich der Erzähler jeweils durch einen Sprung in klares Wasser rettet, bis aus dem Herumirren eine Suche wird – doch nach was?


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko