Jump to Navigation

Rachel Cusk

Outline

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 19.95 €

Verlag: Suhrkamp

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die Schriftstellerin Faye scheint eine ideale Zuhörerin zu sein. Schon vor ihrer Abreise ins hochsommerliche Athen gibt ihr ein Multimillionär Einblicke in sein Leben, dann beginnt ihr Sitznachbar im Flugzeug, von seinen Ehen und Booten zu berichten. Im Verlauf ihrer Reise werden ihr immer wieder Menschen aus ihren Leben erzählen, während Faye es versteht, die wichtigen und richtigen Fragen zu stellen. Rachel Cusk lässt die Figuren von ihrem eigenen Leben sprechen, sie lässt sie es gewissermaßen zusammenfassen, zeigt sie aber niemals in der Vergangenheit. Daher besteht "Outline" fast ausschließlich aus Unterhaltungen. Von der Erzählerin ist nur über ihre Rückmeldungen und wenige wiedergegebene Gedanken etwas zu erfahren. So enthält das Buch eine Vielzahl von Lebensentwürfen und zeigt, welche Rolle Narrationen im eigenen Leben spielen. Wenn beispielsweise eine griechische Schriftstellerin erzählt, wie sie sich aus der inhärenten Unterdrückung durch Ehe und Mutterschaft befreit hat, dann schwingt eine leise Enttäuschung mit, dass ihr Mann und ihr Sohn während ihrer Krankheit ohne sie zurechtgekommen sind. Diese Enttäuschung wandelt sie jedoch durch ihre Erzählung in einen Weg zu ihrem neuen Ich - und entwirft damit ihr eigenes Leben neu.

(sh)

Kurzbeschreibung

Eine Schriftstellerin reist im Hochsommer nach Athen, um dort einen Schreibkurs zu geben. Während ihre eigenen Verhältnisse vorerst im Dunkeln bleiben, wird sie zur Zuhörerin einer Reihe von Lebensgeschichten und -beichten. Beginnend mit dem Sitznachbarn auf dem Hinflug, seinen Schilderungen von schnellen Booten und gescheiterten Ehen, erzählen ihre Bekanntschaften von Ängsten, Begierden, Versäumnissen und Lieblingstheorien. In der erstickenden Hitze und dem Lärm der Stadt schaffen diese verschiedenen Stimmen ein komplexes Tableau menschlichen Lebens. Und dabei wird, zunächst in Umrissen, zugleich das Bild einer Frau – der Schriftstellerin – kenntlich, die zu lernen beginnt, einem einschneidenden Verlust zu begegnen.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko