Jump to Navigation

Maja Lunde

Battle

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 17 €

Verlag: Urachhaus

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Tanzen - für Amelie bedeutet es alles im Leben. Ihre Mutter ist an diesem Lebenstraum fast zugrunde gegangen - das verdeutlicht ein Besuch des Mädchens in der psychiatrischen Abteilung einer Klinik, wo sie sich nur mit Mikael hintraut. Und das wiederum macht das Ausmaß an Bedeutung klar, welches dieser Junge für sie hat. Nahezu alles hat sich verändert in Amelies Leben. Nicht nur die Beziehung zu ihrem Freund Axel gerät ins Wanken, auch das Leben ihres Vaters verliert den Boden. Gemeinsam mit ihm muss sie in den grässlichen Osloer Vorort Stovner ziehen und so ihr High-Society-Leben hinter sich lassen. 2014 in Norwegen veröffentlicht ist es hierzulande das erste Jugendbuch der Bestsellerautorin, die mit "Die Geschichte der Bienen" einen großen Erfolg hatte. Gemeinsamkeit mit Lundes "Die Geschichte des Wassers" ist die Liebe zwischen zwei Menschen mit sehr unterschiedlichem gesellschaftlichem Hintergrund. Lunde sagt von sich selbst, dass sie eine schlechte Tänzerin sei und gerade deshalb so fasziniert ist von Musik und Tanz. Beeindruckend, wie sie sich das Vokabular und die Eigenheiten dieser Welt sprachlich einverleibt. Die Verfilmung ist bereits in Arbeit. Das erinnert dann gleich an so große Tanzfilme wie "Dirty Dancing", "Footlose" oder "Fame".

(ae)

Kurzbeschreibung

Amelie hat alles: eine Clique, einen netten Freund, Geld, großes Talent als Tänzerin und dazu Fleiß und Ehrgeiz. Doch der Konkurs ihres Vaters lässt ihre Welt plötzlich kopfstehen: Über Nacht ziehen sie in eine Osloer Trabantenstadt und haben kaum Geld für das Nötigste. Aber Amelie vertraut sich ihrer Clique nicht an. – Wie lange wird die Lügen-Fassade halten? Wird Amelie die Kraft haben, ihr neues Leben zu akzeptieren und in den Griff zu bekommen? Inmitten der Vorstadttristesse entdeckt Amelie schließlich etwas, das sie fasziniert: Mikael, der Breakdance tanzt und als Favorit für den nächsten Battle gilt; Mikael, der so ganz anders ist als sie selbst oder alle, die sie kennt. Zum ersten Mal in ihrem Leben muss sie wagen, ihren Gefühlen zu vertrauen, Regeln zu brechen und der Welt zu zeigen, wer sie wirklich ist.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko