Jump to Navigation
Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde

Die Geschichte des Wassers

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Christiane Blumhoff, Shenja Lacher

Informationen: gekürzte Lesung, 490 Minuten, 20 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Nach Maja Lundes Bestseller-Erfolg "Die Geschichte der Bienen" legt sie nun den heißersehnten zweiten Teil ihrer Umwelt-Quadrologie vor. "Die Geschichte des Wassers" greift eines der wichtigsten Themen unserer Zeit auf: die Wasserknappheit.Wie schon in ihrem ersten Roman erzählt sie auch hier wieder Geschichten, die miteinander verwoben sind: Die eine spielt im Jahr 2017 in Norwegen. Da lebt die fast 70-jährige Umweltaktivisten Signe, die all ihren Mut zusammennimmt und sich mit einem Segelboot zu der Liebe ihres Lebens nach Frankreich aufmacht, um ihn zur Rede zu stellen. Die andere spielt im Jahr 2041 in Frankreich. Die Dürre hat bereits Europa erreicht, das Trinkwasser wird knapp. Der junge Vater David und seine Tochter Lou schöpfen Hoffnung, als sie auf Signes altes Segelboot stoßen… Christiane Blumhoff spricht Signe. Ihre raue, tiefe Stimme wirkt zuweilen fast krächzend, was das Zuhören manchmal anstrengend macht. Andererseits spürt man auch eine Weichheit und Wahrhaftigkeit, die einen einnimmt. Shenja Lacher spricht überambitioniert und zu schnell, mit zu viel Nachdruck. Dennoch ist es ein bemerkenswertes Hörbuch.

(tm)

Kurzbeschreibung

Irgendwo in der Nordsee, im Jahr 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe will von Norwegen bis an die französische Küste segeln – um jenen Mann zur Rede zu stellen, der die Liebe ihres Lebens gewesen ist. Doch weit draußen auf dem Meer gerät ihr Schiff mitsamt seiner bedeutsamen Fracht in einen gewaltigen Sturm ... Frankreich im Jahr 2041. Eine große Dürre und verheerende Brände zwingen die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden. Die Situation scheint für David und seine kleine Tochter Lou ausweglos – bis die beiden in einem vertrockneten Garten ein altes Segelboot entdecken, meilenweit von der Küste entfernt.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko