Jump to Navigation

Willi Fährmann

Die Abenteuer der überaus mutigen Lillimaus

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 13.99 €

Verlag: Arena

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die außergewöhnliche Lillimaus verlässt die Sicherheit des Rudels, um in der Fremde ihren Mäusephilipp zu suchen. Mit ihrer Freundin Friederike erlebt die Albinomaus viele Abenteuer. Auch in der Fortsetzung des Kinderbuchklassikers "Der überaus starke Willibald" wird vom schwanzlosen Mäusetyrannen erzählt. Dieser hat neue Methoden entwickelt, um anderen seinen Willen aufzuzwingen und spielt mit Lilli "Katz und Maus". Sie lässt sich aber nicht einschüchtern. Die liebevoll erzählte Geschichte wird durch die situationsgetreuen Illustrationen von Nadja Rümelin richtig rund.

(ms)

Kurzbeschreibung

Der überaus starke Willibald treibt weiter sein Unwesen! Noch immer will er über die Mäuse herrschen – wenn auch mit ganz anderen, „modernen“ Methoden: Willibald hat sich zum Werbestrategen und Medien-Fachmann gemausert. Doch die unerschrockene Lillimaus und ihre Freundin Friederike wollen Willibald endgültig das Handwerk legen. Und sie wollen Lillis herzallerliebsten Freund, den mutigen Mäusephilipp, endlich nach Hause holen!


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko