Jump to Navigation

Dennis Lehane

The Drop - Bargeld

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 19.9 €

Verlag: Diogenes

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ein Drop ist der Ort, an dem die Mafia das illegal eingenommene Bargeld eines Tages sammelt. Jeden Abend wird eine andere Kneipe zum Drop, ausgewählt unter vielen. Dort wird ein Papierumschlag voll Geld durch einen Schlitz in den Tresor unter der Bar geworfen, der dann kurz nach Schließung des Ladens geleert wird. Auch die Bar, in der Bob Saginowski arbeitet, ist ein solcher Ort. Bob ist ein stiller Mann, der seinen Job mag und ein ruhiges Leben führt. Dann findet er einen Hundewelpen im Müll und seine Bar wird überfallen. Dadurch wird ein Polizist auf ihn aufmerksam - und Bob ist gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen.

Aus seiner Kurzgeschichte "Animal Rescue" machte Dennis Lehane erst ein Drehbuch, dann einen Roman. Daher ist die Nähe dieses Buchs zu der gleichnamigen Verfilmung (siehe S. 78) unübersehbar, aber es bietet tiefere Einsichten in die Figuren und mit Boston statt New York einen anderen, Lehane vertrauten Handlungsort. Im Vergleich zu seinen letzten Romanen fehlt "The Drop - Bargeld" der breite Erzählansatz und die epische Wucht. Stattdessen konzentriert sich Lehane auf die einfache Geschichte eines verlorenen Mannes, dessen Ruhe manche mit Schlichtheit gleichsetzen - und schreibt einen leisen Abgesang auf vergehende Zeiten.

(sh)

Kurzbeschreibung

Bob Saginowski ist Barkeeper. Er ist freundlich und fleißig. Und er ist schuldig. Eine Schuld, die er seit zwanzig Jahren auf seine Weise abbüßt – indem er es sich selbst versagt, am Leben teilzunehmen.Seit zwanzig Jahren arbeitet Bob in Marvins Bar, die schon lange nicht mehr Marvins Bar ist, sondern in der Hand der tschetschenischen Mafia. In manchen Nächten deponieren die Tschetschenen die Einnahmen aus ihren schmutzigen Geschäften in Marvins Bar. Und in einer dieser Nächte vergessen zwei Junkies, wer in diesem Teil der Stadt die Gesetze macht. Der Überfall auf die Bar bringt ihnen 5000 Dollar. Für Bob allerdings ist er mehr als nur eine unangenehme Episode, denn der Überfall bedeutet Aufmerksamkeit: die der Mafia und die der Polizei. Doch Bob hat jetzt einen Hund: Rocco. Er hat eine Freundin: Nadia. Und er hat ein gefährliches Geheimnis.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko