Jump to Navigation
Allegro Pastell

Leif Randt

Allegro Pastell

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Leif Randt

Informationen: ungekürzte Lesung, 396 Minuten, 396 €

Verlag: tacheles!

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Eine Liebesgeschichte. Tanya arbeitet an ihrem zweiten Roman. Jerome ist Webdesigner. Er lebt in Frankfurt, sie in Berlin. Sie lieben einander. Sie nehmen Drogen, aber nicht zu viele, besprechen Lebensentwürfe, haben Sex. Es gibt viel Gutes über dieses Hörbuch zu sagen. Die Souveränität, mit der Leif Randt Anglizismen verwendet, ist selten und wunderbar. Die Reflektiertheit der beiden Hauptfiguren ist erfrischend. Wie der Roman die Kommunikation der beiden abbildet und reflektiert, ist klug und realitätsnah. Während sie Dinge erleben, denken sie schon über deren Übermittlung nach, sei es über Instagram, E-Mail oder WhatsApp-Sprachnachricht. Alles ist inszeniert, aber dadurch vielleicht auch wahrer als wahr. Leider schreibt Leif Randt streckenweise wie ein sehr sorgfältiger Produktrezensent. „In der Schlange der Cocktail d’Amore Party trug Tanya Badminton-Schuhe der Decathlon-Eigenmarke Artengo. (…) Das Modell leuchtete rot-orange, und es sah aus, als würde man darin stärker schwitzen als in vergleichbaren Hallenschuhen bekannterer Hersteller, doch das Gegenteil war der Fall.“ Der Autor liest unaufgeregt, fast monoton, aber schlecht ist das nicht.

(ed)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko