Jump to Navigation
Ausgeliebt

Dora Heldt

Ausgeliebt

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Dora Heldt

Informationen: Lesung, 197 Minuten, 3 CDs, 14.99 €

Verlag: Jumbo Neue Medien

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Viele Hörer sind zurecht skeptisch, wenn auf einem Hörbuch "Autorenlesung" steht. Denn eine Hörbuchvorlage kann noch so gut sein, ein unerfahrener oder nicht ausgebileter Sprecher wird sie in den meisten Fällen "zerlesen". Dora Heldt ist da eine Ausnahme und beweist mit "Ausgeliebt", dass sie mit Stift und(!) Stimme umgehen kann.

Christine geordnetes Leben endet abrupt, als sich ihr Mann Bernd nach mehr als zehn Jahren Ehe überraschend von ihr trennt. Da er keine Zweifel an seiner Entscheidung erkennen lässt, kommt für die 39-Jährige nur ein Neuanfang in Frage: Umzug aus der Provinz nach Hamburg, anderes Styling, neue Unternehmungen. Doch auch so viel Neues kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass ihr das alte Leben manchmal fehlt und sie mit der Situation emotional überfordert ist. Glücklicherweise hat Christine ein funktionierendes Netz aus Familie und Freunden, das ihr mit viel Tatkraft, Humor und jeder Menge Wein durch schwierige Zeiten hilft. Christine ist das, was man vielen Norddeutschen nachsagt: bodenständig, kein Hang zu großen Szenen und mit ironischen Humor. Und genau so liest Heldt sie auch, die übrigens wie ihre Hauptfigur auch Verlagsvertreterin ist und von Sylt stammt. Vielleicht das Erfolgsrezept, warum das Konzept Autorenlesung dieses Mal so gut aufgeht.

()

Kurzbeschreibung

"Ich will mich von dir trennen" - Wenn der eigene Mann einem diesen Satz nach zehn Jahren Ehe einfach über das Telefon mitteilt, dann ist das erst mal ein großer Schock. So ergeht es auch der viel reisenden Verlagsvertreterin Christine, die prompt in eine Lebenskrise fällt. Ein Glück, dass ihre Schwester und ihre Freundinnen sogleich zur Stelle sind und ihr einen Ortswechsel vom Haus in der Provinz nach Hamburg verordnen. Und ganz allmählich begreift auch Christine, dass das Leben als Großstadtsingle mit vierzig gar nicht so schlecht sein muss. Das gleichnamige Buch ist im Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Dora Heldt

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko