Jump to Navigation
Gruselkabinett 143 - Der Wolverden-Turm

Grant Allen

Gruselkabinett 143 - Der Wolverden-Turm

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Dagmar von Kurmin, Reinhilt Schneider, Bodo Primus

Informationen: Hörspiel, 44 Minuten, 1 CDs, 8.99 €

Verlag: Titania Medien

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Die junge Maisie Llewelyn wird von der reichen Mrs West zu Weihnachten auf ihren Landsitz Wolverden Hall eingeladen. Zu dem Gut gehört der Wolverden-Turm, der auf den Grundmauern eines alten Turms aus heidnischer Zeit erbaut wurde. Mit einer zünftigen Gruselgeschichte aus alter Zeit  werden die Macher von Titania Medien ihrem Ruf wieder voll gerecht. Besonders im zweiten Teil kann einem schon ordentlich das Gruseln kommen. Die Sprecherriege glänzt mit Hörspiellegenden wie Dagmar von Kurmin und Reinhilt Schneider, aber auch mit jungen Talenten wie Annina Braunmiller-Jest. Wer sich mit Behagen gruseln möchte und es schön altmodisch mag, kommt hier voll auf seine Kosten. (Markus Stengelin, hoerspielsachen.de)

()

Kurzbeschreibung

Kurz vor Weihnachten 1889: Die junge Maisie Llewelyn erhält von der Millionärin Mrs. West eine Einladung nach Wolverden Hall in Kent, einem der schönsten und besterhaltenen Herrenhäuser der elisabethanischen Zeit. Manch düsteres Geheimnis aus vergangenen Jahrhunderten haben sich die Gebäude auf dem weitläufigen Gelände noch immer erhalten…
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko