Jump to Navigation
Möchtegern

Milena Moser

Möchtegern

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Jasmin Tabatabai

Informationen: Lesung, 890 Minuten, 12 CDs, 29.95 €

Verlag: Radioropa

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

"Frisch, Dürrenmatt und … Sie?" In einer Casting-Show wird der "SchreibStar" gesucht, der neue Superschriftsteller der Schweiz. Diesem Aufruf folgen die vernachlässigte Hausfrau Anita Giezendanner, der Journalist Joggel Hoxha, der krampfhaft versucht, seine Homosexualität zu verbergen, und viele, viele andere. Die Jury: die Literaturkritikerin Michelle Schlüpfer, der Verleger Gianni Wolfensberger und Mimosa Mein, die "Grande Dame der Schweizer Literatur". Letztere ist eher aus Versehen in diese Situation geraten, und statt die Seelen der Schriftsteller-Wannabes auf dem Altar der Fernseh-Unterhaltung zu opfern, möchte sie sie beschützen. Sie selbst ist ein "has been" - seit über zehn Jahren hat sie nichts mehr veröffentlicht.
Mimosa Mein ist eine ungemein real wirkende Ich-Erzählerin, dazu eine gute Beobachterin mit einem ausgeprägten Sinn für Ironie. Jasmin Tabatabai betont in ihrer Lesung Mimosas Eigensinn, ihre Selbstzweifel und ihre Warmherzigkeit. Doch die Autorin Milena Moser liebt jede ihrer rund zwanzig Figuren - die Sehnsüchtigen, die Intriganten, die Versager, die Verzweifelten - und widmet deshalb jeder einzelnen eine Menge Aufmerksamkeit. In der Vielfalt der Erzählstränge könnte man sich leicht verheddern, wäre da nicht Jasmin Tabatabais warme, harte Stimme als ordnende Kraft.

(ed)

Kurzbeschreibung

Die bekannte Schriftstellerin Mimosa Mein, die viele Jahre zurückgezogen auf dem Land lebte, tritt wieder vor die Öffentlichkeit: als Jurorin einer Castingshow. Dort wird sie mit den Lebensgeschichten von Menschen konfrontiert, die buchstäblich alles riskieren, um berühmt zu werden. Und Mimosa Mein riskiert fast alles, um ihnen dabei zu helfen. Ein mitreißender, witziger Roman über Schreiben und Ehrgeiz, Freundschaft und Verrat und die tückischen Zufälle des Lebens.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko