Jump to Navigation
Neuerscheinung

Michael Gantenberg

Neuerscheinung

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Bastian Pastewka

Informationen: Lesung, 276 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: tacheles!

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Der erfolgreiche Comedian Bastian Pastewka liest Gantenbergs Romandebüt, als stünde er auf einer Kleinkunstbühne vor Publikum – mit Marionetten in den Händen. In der einen Hand führt er keck, frisch und selbstironisch den Ich-Erzähler Paul Elmar Littman, Redakteur einer westfälischen Kleinstadt-Zeitung, in der er unter weiblichem Pseudonym den Fortsetzungsroman „Die Messias“ veröffentlicht. Mit der anderen Hand lässt er blitzschnell und lustvoll karikierend die Nebenfiguren erstehen.

Es geht hoch her, denn in „Die Messias“ beschreibt Littmann das Aufbegehren der Zwillingsschwester von Jesu, die nach zweitausend Jahren Unsterblich- und Enthaltsamkeit das wahre Leben und die Liebe finden will. Damit rührt er unbeabsichtigt die Frauenschaft auf, allen voran seine Gattin, die nichts von der wahren Identität des Autors ahnt.

Die Geschichte pendelt zwischen einer Satire auf Medien- und Ehealltag in der Provinz sowie Frauenversteher-Roman. Im Kern kreuzbieder, ist sie angereichert mit einer Fülle von Sprüchen und Wortwitzen, die mir allzu kalkuliert auf Lacher zielen, gleichwohl mehrheitsfähig sind.

Pastewka hebt als Sprecher zwar nicht das Niveau des Werkes, dafür aber ist sein Stimmwitz so beachtlich, dass denjenigen, die auf heiter belanglose Unterhaltung stehen, das Hörbuch die maximale Freude bereiten wird.

(mms)

Kurzbeschreibung

Kleine Geheimnisse und große Aufregung: Comedyprofi Michael Gantenberg erzählt die unverschämt lustige Geschichte um einen unglaublichen Fortsetzungsroman, der eine glückliche Ehe und eine gläubige Kleinstadt durcheinanderwirbelt. Paul Elmar Litten lebt in einer sehr überschaubaren Kreisstadt: 50.000 Einwohner, die Hälfte katholisch, die andere das Gegenteil. Paul ist verheiratet, arbeitet als Lokalredakteur beim Westfälischen Heimatboten und will endlich mal zeigen, welches Talent wirklich in ihm schlummert. Er macht einen geheimen Deal mit dem Herausgeber und veröffentlicht als "Bella Gabor" einen spektakulären Fortsetzungsroman auf Seite 1 des Heimatboten: Die Messias, die Geschichte von Jesu Zwillingsschwester Hannah, die nach zweitausend Jahren Unsterblich- und Enthaltsamkeit endlich das wahre Leben leben will: Sie möchte Liebe finden, Sex haben und vielleicht auch ein paar Kilo abnehmen, möglicherweise sogar gleichzeitig. Das Ganze schlägt ein wie eine Bombe im idyllisch sortierten Westfalen, und auch Pauls Frau ist begeistert, nur ahnt sie nicht, wer Bella Gabor wirklich ist...


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Bastian Pastewka

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko