Jump to Navigation
Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Maria Koschny

Informationen: gekürzte Lesung, 381 Minuten, 6 CDs, 24.95 €

Verlag: Oetinger audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ein wunderbares Hörbuch: Die Geschichte ist spannend, einfallsreich und trotz – oder gerade wegen – ihrer Radikalität sehr reizvoll. Die Instrumentalmusik wird genau an den richtigen Stellen eingesetzt und nimmt die Stimmung, die zwischen düster und hoffnungsvoll schwankt, perfekt auf. Auch die Lesung reißt den Hörer von der ersten Minute an mit. Nordamerika in der Zukunft: Das Kapitol regiert mit eiserner Hand über zwölf Distrikte, in denen die Menschen täglich ums Überleben kämpfen. Zur Belustigung des Kapitols finden alljährlich die tödlichen „Hungerspiele“ statt, bei denen aus jedem Distrikt ein Junge und ein Mädchen antreten müssen. Als die 16-jährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle. Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, nimmt sie den blutigen Kampf in der Arena auf. Doch überleben darf am Ende nur ein Einziger. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Katniss, die schon viel zu früh erwachsen werden musste. Dazu passt Maria Koschnys junge Stimme, in der Abgeklärtheit und Kampfgeist, aber auch Traurigkeit und Angst liegen. Die Lesung ist sehr schnell, was jedoch nicht stört, sondern die Spannung noch vorantreibt. Zum Glück ist „Die Tribute von Panem“ der Auftakt einer Trilogie.

(kek)

Kurzbeschreibung

Liebe, Tod und Leidenschaft - mögen die Spiele beginnen! Als Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester für die Spiele von Panem ausgelost worden ist, meldet sie sich freiwillig – wohl wissend, dass sie damit ihr Todesurteil unterschreibt. Denn es darf nur einer überleben bei diesem grausamen Ritual in der fernen Zukunft Nordamerikas. Noch weiß sie nicht, dass sie Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, gegenüber stehen wird. Wird einer den anderen töten, um selbst zu überleben? Da geschieht das Wunder: Peeta scheint ihr Leben retten zu wollen … Das Hörbuch zum Romanbestseller - eine extrem spannende, überwältigend gefühlvolle Gesellschaftsutopie. Lesung mit Suchtpotenzial – auf sechs CDs!


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Maria Koschny

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko