Jump to Navigation
Bambi

Felix Salten

Bambi

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Anke Engelke

Informationen: gekürzte Lesung, 292 Minuten, 4 CDs, 19.99 €

Verlag: tacheles!

Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Bambi? Klar, die Geschichte kennt man - scheinbar. Felix Salten? So hieß der Autor, dessen Roman die Grundlage für den Disney-Film war. Neunzig Jahre später wird ebendieser Text neu entdeckt. Unsentimental, ohne Verniedlichung, voller Bezüge auf die Grundfragen des Lebens erzählt er die Geschichte von Bambi, wie sie immer schon war: ein Roman für alle Generationen.

Nicht nur hebt der oft romantische, fast zärtlich erzählte Text die Geschichte auf eine höhere Warte, sondern es sind vor allem viele zauberhafte Details, die das Leben im Wald ungemein lebendig werden lassen - etwa Rehe, die elegant durch das regennasse Blätterdach rennen - und das Original-Bambi zum echten Hinhörer machen. Gefesselt habe ich gelauscht, wie der kleine Bock seine ersten Schritt wagt, Bekanntschaften macht und Freundschaften schließt. Schockiert war ich, als die Jäger auftauchten und die verhängnisvollen Schüsse fielen.

Macht Anke Engelke daraus etwa eine Comedynummer? Mitnichten! Sie findet immer den rechten Ton, liest zärtlich, aber nicht schwülstig - gerade so, als würde sie mit viel Zeit und Muße ihren eigenen Kindern zu Hause just in diesem Moment diese wundervolle Geschichte erzählen.

(rw)

Kurzbeschreibung

Erst war der Roman, dann der Film: Nach 90 Jahren wird der Bambi-Originaltext von Felix Salten, die Grundlage des allbekannten Disney-Films, wiederentdeckt. Ein reicher Roman für alle Generationen, der unsentimental, ohne Verniedlichung und voller Bezüge auf die Grundfragen des Lebens die Geschichte von Bambi erzählt. Im schützenden Dickicht des Waldes wird das Rehkitz Bambi geboren und von seiner Mutter in die Geheimnisse und die Gefahren des Lebens eingeweiht. Mit seinen Freunden Faline und Gobo erlebt Bambi zahlreiche Abenteuer und ist dabei ständig auf der Hut vor Ihm, dem Menschen. Als Bambi seine Mutter bei einer Treibjagd verliert, ist er ganz auf sich gestellt, und als jungem Rehbock stehen ihm neue Herausforderungen bevor: Er verliebt sich in seine Jugendfreundin Faline, und bald bekommen sie Nachwuchs. Nun ist Bambi »der Alte« des Waldes und gibt seine Lehren an die Nachgeborenen weiter. »Die Tiere können Ihnen nicht dafür danken, so müssen es die Menschen tun.« Stefan Zweig an Felix Salten »Was sind schon 90 Jahre! Das ist ein total moderner Stoff, nämlich eine Geschichte vom Erwachsenwerden. So poetisch, so spannend und toll geschrieben. Der Text hat mich nachhaltig beeindruckt.« Anke Engelke


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Anke Engelke

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko