Jump to Navigation
Käthe – Der Gorilla-Garten

Simone Veenstra

Käthe – Der Gorilla-Garten

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Katja Danowski

Informationen: gekürzte Lesung, 86 Minuten, 1 CDs, 11 €

Verlag: Jumbo

Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Pommeranzen, das ist einfach der schönste Ort der Welt, findet Käthe. Auf Omas Apfelhof hat sie ein tolles Zuhause. Jetzt aber müssen sie umziehen – nach Berlin. Denn Papa hat einen Job an der Uni bekommen und Mama arbeitet nun bei einem Magazin. Wie es wohl in der Großstadt werden wird? In Berlin ist vieles anders: Es gibt einen Tiergarten ohne Tiere, Geschäfte, die sonntags geöffnet haben und Späti heißen, und versteckte Gorilla-Gärten… Wie gut, dass sie dort direkt neue Freunde findet! Einfühlsam wird geschildert, wie es ist, wenn man sein gewohntes Umfeld verlässt. Angst, Vorfreude, Neugierde und Heimweh gehören dazu: Aber am Ende wird die neue Umgebung zu dem, was es sein soll – ein Zuhause. Katja Danowski als Vorleserin ist eine sehr gute Wahl: Mit ihrer angenehmenen Stimme und den verschiedenen Stimmfarben, die sie den Figuren gibt, wird
diese Geschichte lebendig. Gebannt hört man ihr zu, verfolgt Käthes Weg und hofft, dass das Mädchen sich in Berlin schnell zurechtfinden wird. Käthe muss man einfach in sein Herz schließen: Sie ist ein aufgewecktes Mädchen, deren weitere Abenteuer sicher ebenso spannend und interessant sein werden.

(lin)


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Katja Danowski

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko