Jump to Navigation
Luis und Lena –  Die Zahnlücke des Grauens

Thomas Winkler

Luis und Lena – Die Zahnlücke des Grauens

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Martin Baltscheit

Informationen: gekürzte Lesung, 135 Minuten, 2 CDs, 12.99 €

Verlag: cbj Audio

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Der Umzug von Berlin in ein Kaff in Oberbayern bedeutet für den zwölfjährigen Luis den Supergau. Nur beknackte Eishockeyspieler in der neuen Klasse und den Spitznamen „Helm-Trude“ hat er auch gleich weg. Anerkennung findet er erst, als er durch einen kräftig geschlagenen Puck einen Zahn verliert. Sogleich wird dieser vom Eishockeyverein „Wildschweine“ feierlich zur vereinseigenen Trophäe erklärt. Aber auch eine nervige Zahnfee erhebt Anspruch auf den Zahn, und die schreckt vor fast nichts zurück. Das bedeutet Krieg! Vielleicht kann ja seine Sitznachbarin Lena helfen? Die ist nämlich genauso verrückt wie die Fee. Martin Baltscheit fügt seiner Lesung jede Menge Großspurigkeit hinzu, wie sie für manch einen verunsicherten Jugendlichen eben typisch ist. Gekonnt und witzig rückt er alles Schräge ins Extraschräge und alles Schrille ins Extraschrille. Sein Vortrag wirkt zwar oft etwas gehetzt, aber auch das passt perfekt zu dieser Geschichte über einen schlagfertigen Jugendlichen, der vor verrückten Problemen bald nicht mehr weiß, wo ihm der Kopf steht.

(bie)
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Martin Baltscheit

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko