Jump to Navigation
Der Joker

Edgar Wallace

Der Joker

KLASSIKER

Gelesen von Horst Frank, Wolfgang Reinsch, Brigitte Frank

Informationen: Hörspiel, 93 Minuten, 2 CDs, 9.99 €

Verlag: DAV

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ist dieses Hörspiel ein Tipp für Edgar-Wallace-Fans? Ja. Ein Tipp für Fans der Sprecherlegenden Horst Frank und Ehefrau Brigitte? Unbedingt. Aber für Liebhaber intelligenter Hörspiel-Krimis? Nicht wirklich. Die Handlung plätschert auf zwei CDs über 90 Minuten lang dahin, ohne große Spannung zu erzeugen - eine CD hätte wohl ausgereicht. Dabei wirkt die Story nicht einfallslos: Von jedem Gangstercoup erwartet "der Joker", der bei seinen Mordopfern eine Jolly-Joker-Karte hinterlässt, einen Anteil. Ganoven, die nicht zahlen wollen, bezahlen wenig später anders: mit ihrem Leben. Gleich mehrere solche Fälle lassen Chefinspector Higgins und Superintendant Barbara Lane von Scotland Yard erst einmal im Dunkeln tappen.
Im Grunde ist das Hörspiel solide gemacht: Die Geschichte wird atmosphärisch erzählt, Musik und Geräusche werden dezent eingesetzt, und auch die typisch britische, leicht ironische Art der Wallace-Krimis kommt gut rüber. Trotzdem wirkt das Hörspiel erstaunlich lahm, Chef und Kollegen der beiden Hauptfahnder ein wenig zu trottelig - und warum verspricht das Cover 30er-Jahre-Flair? 
So ist es zum größten Teil dem sehr natürlich und überzeugend agierenden Hörspiel-Dreamteam Horst Frank und Brigitte Hollecker-Frank zu verdanken, dass man der Produktion versöhnlich bis zum Ende folgt. 

(rw)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko