Jump to Navigation
Mary Poppins

P.L. Travers

Mary Poppins

KLASSIKER

Gelesen von Uta Hallant, Harry Wüstenhagen, Friedrich Schoenfelder

Informationen: Hörspiel, 60 Minuten, 1 CDs, 4.99 €

Verlag: Kiddinx

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ein dicker Fauxpas gleich vorweg: Im sehr dürftigen Booklet werden weder die Synchronsprecher des Films von 1964 noch der wirklich gute Erzähler des Hörspiels erwähnt. Ein Blick in die Filmdatenbank zeigt, dass Mary Poppins (Julie Andrews) von Uta Hallant, Bert (Dick van Dyke) von Harry Wüstenhagen und George Banks (David Tomlinson) von Friedrich Schoenfelder gesprochen wurden. Das schwungvolle Hollywood-Musical über ein Londoner Kindermädchen mit Zauberkräften macht auch in dieser Fassung Spaß, zumal Lieder wie "Supercalifragilistic" und "Wenn ein Löffelchen voll Zucker" selbst auf Deutsch immer noch klasse sind. Der ungenannte Sprecher hält die Filmszenen souverän und clever kommentierend zusammen.

(bär)

Kurzbeschreibung

Kennt Ihr die junge, hübsche und liebenswerte Mary Poppins, die der englischen Familie Banks durch den Ostwind ins Haus „geweht“ wird? Sie verfügt über magische Kräfte und gewinnt dem Leben immer eine heitere Seite ab. Deshalb ist es kein Wunder, dass die beiden Geschwister Jane und Michael überglücklich sind, endlich eine Kinderschwester zu haben, wie sie es sich schon immer vorgestellt haben: Eine, mit der man spielen und viel Spaß haben kann. Mit einer Reisetasche voller wunderbarer Abenteuer nimmt Mary Poppins die Kinder mit in eine fröhliche bunte Zauberwelt …
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko