Jump to Navigation
Viel Rücken. Wenig Rat.

Frederik Jötten

Viel Rücken. Wenig Rat.

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Frederik Jötten

Informationen: ungekürzte Lesung, 152 Minuten, 2 CDs, 11.99 €

Verlag:

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Frederik Jötten war 28 Jahre alt, als das "Messer" erstmals zustach: auf Höhe der Hüfte, links neben der Wirbelsäule. Es dauerte fast zehn Jahre, ehe seine Rückenschmerzen einigermaßen erfolgreich behandelt wurden. Nicht etwa, weil sein Fall so kompliziert wäre. Was der studierte Biologe und Journalist in dieser Zeit erlebte, ist vielmehr der durchschnittliche Wahnsinn des deutschen Gesundheitssystems: Orthopäden wie aus einem Ärztewitzebuch, halbverrückte Esoteriker, Geschäftemacher. Die Lösung, die er nach unzähligen Röntgenbildern, Einlagen, Spritzen, Elektro- und Osteotherapien, Yoga und Wirbelsäulengymnastik findet, ist fast schon erschreckend einfach. Gerade deshalb enthüllt diese Recherche in eigener Sache viel über die Missstände in der Behandlung der Volkskrankheit Nummer eins.

Die Lesung hat der Autor in Eigenregie produziert. Entsprechend spartanisch ist die Ausstattung, doch Jöttens Gespür für Pointen macht das mehr als wett. Und außerdem gilt für dieses Hörbuch das Gleiche wie für eine Kreuztherapie: Was zählt, sind nicht die vordergründigen Effekte, sondern die Substanz.

()
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko