Jump to Navigation
Die feine Art des Saufens

Frank Kelly Rich

Die feine Art des Saufens

SPEZIAL

Gelesen von Clemens Meyer

Informationen: gekürzte Lesung, 70 Minuten, 1 CDs, 12.95 €

Verlag: Hoffmann und Campe

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Gewollt komisch, belanglos, überflüssig - so lautet das Fazit für die ersten sieben Tracks. Die letzten beiden Tracks aber reißen Clemens Meyers Darbietung raus und sind richtig witzig. Nicht zuletzt, weil Meyer gegen Ende seiner Lesung, von geistigen Getränken gezeichnet, mit schwerer Zunge sich ein ums andere Mal trunken verhaspelt. Dann fällt er nicht länger sächselnd auf die Nerven, sondern unterstreicht mit verwischter Aussprache, worum es hier geht: um die Lobpreisung des hemmungslosen Saufens. Wenn er darüber schwadroniert, "wie man einen trockenen Alkoholiker kuriert" oder wie lang der "Filmriss am Wochenende" zu dauern hat, erschließt sich der Reiz dieser Live-Lesung. Alles in allem zu wenig für 70 Minuten (nüchternes) Zuhören.

(jr)

Kurzbeschreibung

Trink positiv! Das Handbuch für den modernen Trinker. Die feine Art des Saufens ist ein Kompendium des gesitteten, aber konsequenten Trinkens. Wenn man es mit Stil angehen will, gibt es beim Trinken viel zu bedenken – auch wenn das nach ein paar Daiquiris und Bloody Marys schwerfallen mag. »Respektlos und zupackend offen, mit teilweise herrlich skurrilem Humor, bereitet das Buch die Leserschaft auf alle, aber wirklich alle Situationen rund um das Trinken vor.« literature.de


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko