Jump to Navigation
Lösegeld für einen Hund

Patricia Highsmith

Lösegeld für einen Hund

SPEZIAL

Gelesen von Vadim Glowna, Kathrin Angerer, Andrea Sawatzki

Informationen: Hörspiel, 102 Minuten, 2 CDs, 19.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Der Zwergpudel eines New Yorker Ehepaares wird entführt. Clarence Duhammel, einem jungen, ehrgeizigen Polizisten, gelingt es, den Täter vorübergehend zu fassen. Doch als der Entführer entwischt und später behauptet, der Cop habe mit ihm unter einer Decke gesteckt, gerät Duhammel unter Druck. Nach und nach beginnt das Ganze aus dem Ruder zu laufen …

Hochkarätig besetzte und beklemmend inszenierte Hörspieladaption des Krimi-Klassikers, bei der Kathrin Angerer als Duhammels Geliebte sowie Vadim Glowna als psychopathischer Bösewicht herausragen. Reichlich störend wirkt allerdings die von Thomas Lebög komponierte, allzu penetrant eingespielte Klaviermusik, die ein konzentriertes Zuhören oft erschwert.

(cb)

Kurzbeschreibung

»Die Königin des raffinierten Thrillers.« [The Times ] Clarence Duhammel, ein junger Polizist in New York, gerät an einen ungewöhnlichen Fall: Der Hund von Verlagslektor Edward Reynolds und seiner Frau wurde entführt. Die beiden erhalten dubiose Drohbriefe und sollen ein hohes Lösegeld zahlen. Mit dem schnell gestellten Entführer (grandios gesprochen von Vadim Glowna) scheint Clarence zunächst leichtes Spiel zu haben. Dann aber wendet sich die Spirale der Gewalt plötzlich gegen ihn selbst. Eine moderne, hervorragend besetzte wdr-Hörspieladaption des Highsmith- Klassikers.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko