Jump to Navigation
Der nützliche Freund

Ulrich Wickert

Der nützliche Freund

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Ulrich Wickert, Stephan Benson, Ulrike Johannson

Informationen: szenische Lesung, 240 Minuten, 3 CDs, 22.99 €

Verlag: DAV

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Der Pariser Untersuchungsrichter Jacques Ricou gerät an den größten Korruptionsfall der deutsch-französischen Geschichte: Der Lobbyist Marc Leroc wurde verurteilt, weil er angeblich beim Kauf der Leuna-Raffinerie als Mittelsmann für France Oil Millionen gewaschen und an deutsche Politiker verteilt hat. Er beharrt jedoch auf seiner Unschuld und wird ermordet - kurz bevor er der Journalistin Margaux die Wahrheit sagen kann. Die Spur führt zum ehemaligen Staatssekretär Holm Mormann. Dieser taucht nach fünf Jahren Inkognito plötzlich wieder auf. Kann er Licht ins Dunkle bringen?
Dass sich der Ex-Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert in der Welt der Wirtschaft und Politik bestens auskennt, demonstriert dieses Hörbuch. Schwere Kost, die man nicht nebenher hören kann, sondern auf die man sich einlassen und konzentrieren muss. Der häufig abrupte Wechsel der drei Sprecher - nicht nur innerhalb eines Gedankens, sondern sogar innerhalb eines Satzes - irritiert. Als Hörer versucht man, dem Inhalt zu folgen, verliert aber ständig den roten Faden. 
An der Leistung der Sprecher ist allerdings nichts auszusetzen. Beeindruckend: Ulrike Johannson glänzt sowohl mit einem russischen als auch chinesischen Akzent. Leider bleiben die Charaktere trotz guter Lesung insgesamt recht blass. Im Vordergrund steht die politische Intrige. 

(kek)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko