Jump to Navigation
Felipolis

Akif Pirinçi

Felipolis

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Charles Rettinghaus

Informationen: Lesung, 450 Minuten, 6 CDs, 19.99 €

Verlag: Lauscherlounge Records

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Großkotzig und besserwisserisch - so würden andere Katzen, die Kater Francis nicht gut kennen, beschreiben. Doch sein großes Herz und sein Beschützerinstinkt machen den Detektiv zu einem verlässlichen Kumpel. Davon profitiert die bildhübsche Katzendame Domino, die Francis gleich bei ihrer ersten Begegnung verzaubert. Da sie als Alleinerbin eines Milliardenimperiums um ihr Leben fürchten muss, kümmert er sich nur zu gerne um den Mordfall von Dominos Frauchen - nichtsahnend, dass er dadurch auf die Spur eines geheimen Katzenstaates kommt, der Glückseligkeit für alle Katzen bis in alle Zeiten verspricht.

Voller Ironie und Sarkasmus schafft Autor Akif Pirinçci erneut eine Welt, in der die Katzen den Menschen weit überlegen sind. Dabei liefert er in pointenreichen Dialogen äußerst amüsante Anspielungen auf aktuelle Ereignisse und Trends, von denen Sprecher Charles Rettinghaus nur profitieren kann. Ihm gelingt es, all die bereits erwähnten Charakterzüge des umtriebigen Katers in seinen Betonungen zu vereinen und gleichzeitig situationsabhängig zu akzentuieren. Gerade in der Rollenvielfalt, die Pirinçi bietet - vom Egozentriker über den Proletarier bis hin zur Samtpfote -, kann Rettinghaus aus den Vollen Schöpfen. Und er tut es unter der Regie von Oliver Rohrbeck par excellence.

(hank)

Kurzbeschreibung

Jung, hübsch und reich - Francis glaubt es kaum, als er die schöne Katzendame Domino trifft. Doch Domino ist in Gefahr: seit sie ein enormes Vermögen von ihrem Frauchen geerbt hat, trachten ihr Katzen und Menschen nach dem Leben. Nur allzu gerne springt Francis als Beschützer ein und kommt einer unglaublichen Geschichte auf die Spur, an deren Ende Felipolis steht. Ein geheimer Katzenstaat ... Endlich ein neuer Fall für Detektiv Francis und seine Kumpanen. Auf gewohnt sarkastisch-ironische Weise und mit dem Herz auf dem rechten Fleck begeben sie sich wieder in die einzigartige Welt mörderischer Katzen. Felipolis ist ein weiterer Roman aus Akif Pirinccis berühmter Katzenkrimi-Reihe, von der das Erstlingswerk Felidae allein in Deutschland über eine Million mal verkauft und 1990 mit dem Krimipreis ausgezeichnet wurde. Es folgten eine erfolgreiche Verfilmung sowie fünf weitere Roman-Fortsetzungen, die allesamt zu Bestsellern wurden.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko