Jump to Navigation
Ich beschütze dich

Penny Hancock

Ich beschütze dich

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Dana Geissler, Achim Grauer

Informationen: ungekürzte Lesung, 666 Minuten, 14.99 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Eine 40-Jährige mit einer fatalen Obsession für einen 15-Jährigen. Klingt spannend, löst sich allerdings spätestens dann in eine langatmige Story auf, wenn sich eine minutenlange Beschreibung des Teenager-Körpers an die nächste reiht. Auch ist es nur bedingt erträglich, in die Handlung "hineingeworfen" zu werden. Statt Spannung produziert Hancock vor allem Fragezeichen, an deren Auflösung man irgendwann kein Interesse mehr hat.

Was nicht zuletzt am Sprecher-Duo liegt. Geissler liest fast durchweg mit gedrückter, unnatürlicher Stimme und beschränkt die Vorgabe "Obsession" auf eine Mischung aus überbetonten Satzendungen und dem Schmeicheln einer grimmschen Hexe. Nur ab und an blitzt auf, wie es hätte sein können, wenn Regisseurin Caroline Neven Du Mont ihrer Aufgabe entschiedener nachgekommen wäre. In Kombination mit Grauers hölzernem Stil und seinem eindeutig süddeutschen Einschlag, der an der Themse wahrlich nichts verloren hat, gelingt es letztlich keinem von beiden, den Hörer in diese Geschichte zu ziehen. Oder aber Hancocks stilistische Verirrungen ("Ich muss das Meer der Trostlosigkeit verbergen, das mich zu verschlingen droht") irgendwie aufzufangen.

(tan)

Kurzbeschreibung

Du. BLEIBST. Bei. MIR. Sonia liebt das alte Haus an der Themse, in dem sie mit ihrem Mann Greg lebt. Eines Tages steht ein junger Mann vor ihrer Tür, der sich eine Schallplatte ausleihen möchte. Vom ersten Moment an übt Jez eine unwiderstehliche Wirkung auf Sonia aus, und sie spürt, dass sie von einem merkwürdigen Sog erfasst wird, dem sie sich nicht entziehen kann. Noch ahnt sie nicht, dass sich ihr Leben von diesem Moment an unaufhaltsam auf einen Abgrund zubewegt. Denn Jez rührt an die tiefsten Obsessionen ihrer Seele – und Sonia ist bereit, zum Äußersten zu gehen, damit sie endlich ihren Frieden findet ...
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Dana Geissler

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko