Jump to Navigation

Sadie Jones

Jahre wie diese

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 19.99 €

Verlag: DVA

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Sadie Jones weiß, wie sie ihre Leser in eine Geschichte hineinzieht: mit einem emotionsgeladenen ersten Kapitel über einen Jungen, Luke, der seine Mutter aus einer Irrenanstalt in die Londoner National Gallery entführt. Gefolgt von einer Passage über Nina, die geplagte Tochter einer erfolglosen Schauspielerin, die zeitgleich im Museum ist. Die beiden Kinder ahnen nicht, dass ihre Wege sich an diesem Tag kreuzen. Die Rückblende auf die Kindheit wird nach wenigen Seiten von der erzählten Gegenwart - den 1970er-Jahren in London - abgelöst. Mit Anfang 20 arbeiten Luke und Nina im Theatermilieu, begegnen einander immer wieder. Nur der Leser weiß Bescheid und fiebert mit. Eingebettet wird die Liebesgeschichte der beiden in die Kulisse des Künstlerlebens: Luke hat mit seinen Freunden Paul und Leigh eine Theaterkompanie in einem Pub gegründet, Nina spielt andernorts kleine Rollen und löst sich von ihrer Mutter, nur um in einer unglücklichen Ehe mit einem Produzenten zu landen. Die Perspektivwechsel sind elegant, der Leser gleitet von einem Erzählstrang zum nächsten. Darüber hinaus zeichnet sich der Text durch Feingefühl, gut gezeichnete Figuren und detaillierte Beobachtungen aus.

(ew)

Kurzbeschreibung

Luke Kanowski beschließt, Provinz und Elternhaus den Rücken zu kehren, um in London seine Lorbeeren als Dramatiker zu verdienen. Mit Paul, einem angehenden Produzenten, und Leigh, Pauls Freundin, gründet er eine Theaterkompagnie, die bald erste Erfolge feiert. Die drei sind unzertrennlich – bis Luke auf Nina trifft, eine temperamentvolle, aber labile Schauspielerin, die ihn nicht mehr loslässt. Alles, worum er gekämpft hat – Loyalität, Freundschaft, Karriere –, droht dem Versuch zum Opfer zu fallen, Ninas versehrte Seele zu retten. Wie viel ist er bereit, für sie zu riskieren? Ein überaus romantischer, eleganter Roman über vier junge Menschen, die um ihren Platz in der Liebe und im Leben kämpfen und dabei immer wieder von den Prägungen ihrer Kindheit eingeholt werden.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko