Jump to Navigation
Heimkehren

Yaa Gyasi

Heimkehren

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Bibiana Beglau, Wanja Mues, Bjarne Maedel

Informationen: ungekürzte Lesung, 715 Minuten, 21.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

"Die Familie ist wie ein Wald. Wenn man davorsteht, scheint er undurchdringlich. Steht man mittendrin, merkt man, dass jeder Baum seinen Platz hat." Die Halbschwestern Effia und Esi wachsen im Ghana des 18. Jahrhunderts auf, ohne voneinander zu wissen. Unterschiedlicher könnten ihre Leben kaum sein: Effia lebt ein komfortables Leben an der Seite eines weißen Mannes, Esi ist Sklavin auf einer Baumwollplantage. Hier beginnt die Geschichte zweier Familien über acht Generationen hinweg. Wie stark muss man als Schriftsteller sein, sich an ein solches Werk zu wagen. Yaa Gyasi hat es getan. Man spricht schon davon, dass ein neuer Klassiker geboren sei. Mit Preisen überhäuft, ist "Heimkehren" zu einem der zehn besten Bücher 2016 gekürt worden. Die Mammutaufgabe, 14 Sprecher zu vereinen, die dieses Werk vertonen, ist weitestgehend gelungen. Jeder für sich wird seiner Figur gerecht, auch wenn es an der einen oder anderen Stelle etwas überambitioniert anmutet. Bibiana Beglau leiht ihre Stimme der Effia, setzt dramatische Nuancen an den richtigen Stellen, manchmal wäre etwas weniger gut gewesen. Ein hörenswertes Stück Literaturgeschichte.

(tm)

Kurzbeschreibung

Ghana im 18. Jahrhundert: Die beiden Halbschwestern Effia und Esi wachsen auf, ohne voneinander zu wissen. Während Effia mit einem weißen Engländer verheiratet wird und ein komfortables Leben in Cape Coast führt, wird ihre Halbschwester Esi als Sklavin mit Tausenden anderen auf die Baumwollplantagen Amerikas verschleppt. Mit enormer emotionaler Kraft und über acht Generationen hinweg erzählt Yaa Gyasi die bis in die Gegenwart reichende Geschichte zweier Familien, die auf der afrikanischen und amerikanischen Seite des Ozeans ums Überleben kämpfen – und am Ende entgegen aller Wahrscheinlichkeit wieder vereint sind.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko