Jump to Navigation
Little Brother

Cory Doctorow

Little Brother

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Oliver Rohrbeck

Informationen: gekürzte Lesung, 450 Minuten, 6 CDs, 19.95 €

Verlag: Argon Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ort der Handlung ist San Francisco, Zeitpunkt die nahe Zukunft. Der 17-jährige Freizeit-Hacker Marcus schwänzt mit Freunden die Schule, als plötzlich die Erde erzittert und Panik ausbricht. Marcus' Freund Darryl wird verletzt. Augenblicke später kauern die Jugendlichen gefesselt in einem Militärfahrzeug. Tagelang werden sie als "feindliche Kombattanten" in einem Geheimgefängnis unter demütigenden Umständen verhört. Terroristen haben die Bay Bridge gesprengt, und die Jugendlichen gelten als verdächtig, weil sie kurz nach dem Anschlag in der Nähe der Brücke aufgegriffen wurden. Als Marcus frei kommt, haben sich die USA in einen Überwachungsstaat verwandelt. Darryl bleibt verschwunden. Und Marcus sagt der Heimatschutzbehörde den Kampf an.

Es geht um das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit, insbesondere um die Notwendigkeit, auch in Krisensituationen die Grundrechte zu wahren. "Little Brother" ist ganz offen didaktisch, dabei aber extrem spannend. Der Autor veröffentlicht unter einer Creative-Commons-Lizenz: "Little Brother" steht als kostenloses Fan-Hörbuch im Netz. Trotzdem lohnt es sich, in die kommerzielle Version zu investieren. Oliver Rohrbeck gibt der ziemlich eindimensional angelegten Hauptfigur Leben und macht durch seine Stimme Marcus' Angst und die Gefahr, in der er sich befindet, real.

(ed)

Kurzbeschreibung

»Ich empfehle Little Brother mehr als jedes andere Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe. Ich glaube, es kann Leben verändern. Denn einige Jugendliche, vielleicht nur einige wenige, werden nicht mehr dieselben sein, nachdem sie das Buch gelesen haben. Vielleicht verändern sie sich politisch, vielleicht technologisch. Vielleicht wird es einfach nur das erste Buch sein, das sie lieben. Vielleicht wollen sie darüber diskutieren und sind nicht damit einverstanden. Ich weiß es nicht. Das Buch macht, dass ich sofort wieder dreizehn sein möchte um es zum ersten Mal zu lesen. Und dann würde ich rausgehen und die Welt besser oder anders oder seltsamer machen. Es ist ein wunderbares, ein wichtiges Buch.« (Neil Gaiman) San Francisco in der nahen Zukunft, in der Freiheit plötzlich nichts als ein »Sicherheitsrisiko« ist. Eine »Gamer-Guerilla« aus 17-jährigen stemmt sich gegen den Überwachungsstaat – und schlägt ihn mit seinen eigenen Waffen.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Oliver Rohrbeck

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko