Jump to Navigation
Pandolfo

Michael Römling

Pandolfo

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Frank Stöckle

Informationen: gekürzte Lesung, 851 Minuten, 19.95 €

Verlag: Audiobuch

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Mailand im Jahr 1493. Schwer verletzt liegt der jungen Pandolfo in einem Abfallhaufen. Sein Glück: Der reiche Händler Bernardino Bellapianta findet ihn, nimmt ihn mit in seinen Palast und lässt ihn dort gesundpflegen. Die Amnesie Pandolfos verfliegt mit den Wochen und Monaten, nach und nach wird seine Geschichte offenbart. Noch mehr als Pandolfos Lebensgeschichte erzählt uns Michael Römling von Bernardino Bellapianta und dessen Zwillingsbruder Giancarlo. Reichlich versponnene Lebensgeschichten, die durch alle Gegenden der damals bekannten Welt führen. Geschickt verwebt der Autor historische Fakten und erfundene Storys rund um eine Verschwörungsgeschichte um den Mailänder Herzog, einen türkischen Prinzen und den König Ferrante von Neapel. Alles so bunt, lebendig und geistreich erzählt, dass man glauben möchte, so sei es damals in der Renaissance gewesen. Diesem ungeheuer satten Roman verleiht Stöckle seine Stimme. Treibend, ironisch und mit viel Begeisterung fesselt er den Hörer. Sein rasches Lesetempo korrespondiert mit den vielen Irrungen und Wirrungen des Romans, seine Intonation ist vorzüglich, und so vergehen die 851 Minuten viel zu schnell.

(kn)

Kurzbeschreibung

Der junge Pandolfo hat einen Schlag auf den Kopf erhalten: Er weiß nicht mehr, wer er ist. Der schwerreiche Seidenhändler Bernadino Bellapianta findet ihn verletzt in einem Misthaufen liegend, nimmt ihn mit sich und pflegt ihn gesund. Wieder genesen erweist sich Pandolfos Geschick fürs Zeichnen und er wird als Musterzeichner für luxuriöse Webstoffe eingestellt. Aber er macht sich auch auf die Suche nach seiner Vergangenheit. Dabei steigt er mit einem verschrobenen Flugmaschinenbauer in die Lüfte auf, verliebt er sich zum zweiten Mal in dieselbe Frau, überlebt einen weiteren Mordanschlag und kommt dahinter, dass sein Wohltäter nicht so tadellos ist, wie er scheint.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Frank Stöckle

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko