Jump to Navigation
Rücken an Rücken

Julia Franck

Rücken an Rücken

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Julia Franck

Informationen: ungekürzte Lesung, 615 Minuten, 9 CDs, 29.99 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

"Schlimm" sei dieses Buch, sagte Julia Franck, "weil es keinen harmlosen Ausweg nutzt." Die Autorin erzählt vom Aufwachsen der Geschwister Thomas und Ella im Haus ihrer Mutter, der Bildhauerin Käthe, die ihnen mit großer Härte begegnet und ansonsten sich selbst überlässt. Ella, ein kreatives, temperamentvolles Kind, wird zuerst von Käthes Liebhaber, später von ihrem Untermieter, einem Stasi-Spitzel, missbraucht. Davon erfährt nur ihr kluger, empfindsamer Bruder, der selbst schikaniert wird und später den Freitod wählt. Überhaupt wird jede Figur, die nicht selbst vollkommen verhärtet ist, ununterbrochen gequält.

Das Ostberlin, das Franck beschreibt, ist wüst und surreal, bevölkert von überlebensgroßen, grellen Charakteren. Gerade dieses Übermaß an Empfindsamkeit und Schrecken bietet den Ausweg, den Franck verweigern wollte. Wie ein Kind, das in der Geisterbahn die Fäden entdeckt hat, an denen die Skelette hängen und die Splitter an den Rändern der grob ausgesägten Medusa, verlässt man das Buch enttäuscht und erleichtert. Und doch: Einzelne Bilder sind verstörend schön.

Julia Francks Stimme ist nicht kraftvoll, aber eindringlich. Sie vertraut zu Recht der Melodik der eigenen Sätze, in deren Rhythmus man sich verliert.

(ed)

Kurzbeschreibung

JULIA FRANCK: bildmächtig, fesselnd, GEFEIERT Ostberlin, Ende der 50er-Jahre: Auf sich gestellt und ohne Zuwendung wachsen Ella und Thomas bei ihrer Mutter, der sozialistisch entflammten Bildhauerin Käthe auf. Ellas Einsamkeit und Thomas‘ Melancholie nimmt sie nicht wahr. Als 1961 die Mauer errichtet wird und Thomas in die unglückliche Liebe zu Marie flieht, kann niemand die Tragödie aufhalten. Julia Franck liest diese Geschichte über eine Liebe ohne Rückhalt und Illusionen mit tragischem Ausgang selbst, balanciert ihre Sätze sanft aus, mit großem Feingefühl und Gespür für das Schicksal ihrer Figuren.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko