Jump to Navigation
Hellboy 5 – Fast ein Gigant

Robert Schlunze, Mike Mignolia

Hellboy 5 – Fast ein Gigant

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Tilo Schmitz, Peter Woy, Joachim Tennstedt, Helmut Gentsch

Informationen: Hörspiel, 70 Minuten, 1 CDs, 8.95 €

Verlag: Lausch

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Wenn „Lausch“-Produzent und -Regisseur Günter Merlau etwas in die Hand nimmt – siehe „Caine“ –, dann lässt er es schön krachen. Auch bei „Hellboy“ wird mit Klängen und Atmosphäre nicht gekleckert und gewohnt professionell produziert. Die Sprecher, in diesem Fall vor allem Tilo Schmitz als cooler Hellboy (Ermittler für die Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen, BUAP), sind prima ausgewählt und scheinen an der seltsam-abgefahrenen Handlung ihren Spaß zu haben. Müssen sie auch.

Denn die Frankenstein'sche Geschichte um einen Homunkulus („ ... ein künstliches Wesen, geschaffen aus Blut und Kräutern, zusammengebraut in einem Kessel und ausgebrütet in Pferdemist“), der Liz Shermann ihre Lebenskraft entzogen hat, ist schon ganz schön trashig und nur Fans des Genres zu empfehlen. Hellboy und Kate Corrigan werden nach Rumänien geschickt, um den Homunkulus zu stellen und Liz zu retten.

Und eben weil diese Comicadaption, deren Dialoge zuweilen leider arg flach und auf cool getrimmt sind, so ungehemmt trashig daherkommt, erfreut das Augenzwinkern an vielen Stellen und eben der hörbare Spaß der Besetzung. Auch Folge 5 huldigt der Vorlage im „Caine“-Stil und mit einem (von Günter Merlau komponierten) bombastischen Soundtrack, kann dem „Lausch“-Hit aber nicht das Wasser reichen.

(bär)

Kurzbeschreibung

Seit dem missglückten Auftrag in Rumänien, liegt die völlig entkräftete Liz Sherman im Krankenhaus auf der Intensivstation. Eine mysteriöse Kreatur, ein Homunkulus, scheint ihr die Lebenskraft entzogen zu haben. Die Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen schickt HELLBOY und Kate Corrigan nach Rumänen, um den Homunkulus zu stellen und Liz zu retten. Aber den Ermittlern bleibt nicht viel Zeit. Unheimliche Dinge gehen in den rumänischen Bergen vor sich und auf den Friedhöfen der umliegenden Dörfer werden immer wieder Leichen gestohlen. Die Spur führt zu einem alten Kloster. Doch was HELLBOY dort erwartet ist unfassbar…
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Tilo Schmitz

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko